Frage von BooYaah, 62

Erneute Gewichtszunahme trotz training, wie geht das?

Ich trainiere jetzt seit Dezember und wog 58/59 Kilo (1 stunde cardio , 1 stunde krafttraining ca. 3-4x die woche) meine Ernährung hat sich nicht verändert ... wie ist das möglich innerhalb dieser zeit 6 kilo zuzunehmen? bin jetzt bei 64 und langsam am verzweifeln, immerhin trainiere ich ja um schlanker zu werden nicht dicker :/. überlege alles aufzugeben, davor war es immerhin besser. Handelt es sich un extreme Wasereinlagerungen? Was kann ich tun?

Antwort
von DoktorWurst, 19

Also wenn die Gewichtszunahme mit dem Training angefangen hat, dann liegt es entweder am Training (insbes. Krafttraining -> Muskelaufbau) oder du hast noch gleichzeitig etwas an deiner Ernährung geändert. Evtl. unbewusst.

Isst du mehr, weil du nach dem Training Hunger hast? Oder trinkst du zusätzlich noch irgendwelche Protein-Shakes oder sog. isotonische Geränke? Das hat ja auch alles Kalorien.

Du müsstest ja sehen/merken, ob du eher Muskeln oder Speck aufgebaut hast...

Kommentar von BooYaah ,

Ich esse wie gesagt nicht mehr als zu vor , vielleicht ab und zu aber wie gesagt grundsätzlich hat sich nichts geändert 

aber selbst wenn kann man doch in der zeit nicht so viel essen dass man 6 kilo zubinmt wenn man doch jeden zweiten tag 800 kalorien oder mehr verbrennt 

shakes usw verwende ich nicht 

Kommentar von DoktorWurst ,

Naja: 800kcal sind nicht mal zwei Schoko-Müsliriegel... Und wenn du seit Dezenber trainierst, dann sind das ca. 2 Monate, da kann man schon 5-6kg zulegen. Kannst ja mal dein Körperfettanteil bestimmen lassen und in einem Monat oder so nochmal. Dann bekommst du vllt. eine Idee, was es ist, und kannst dich entsprechend drauf einstellen.

Antwort
von Pauli1965, 39

Die Muskelmasse verdichtet sich wenn du viel trainierst. Und Muskelmasse ist schwerer als Fett.

Kommentar von BooYaah ,

aber doch nicht so viel oder ? seit ca 3/4 wochen waren es wieder 3 kilo

versteh das nicht

Kommentar von Pauli1965 ,

Ist schon viel, da hast du recht. Leider kann ich dir das auch nicht erklären, sorry.

Antwort
von petranull79, 28

Vielleicht solltest du mal deine Ernährung umstellen :-))))

Kommentar von BooYaah ,

ja wie ? :/

Kommentar von petranull79 ,

Es gibt ganz gute Apps für Fitness wo du deine täglichen Kalorien rechnen kannst, die du an einem Tag brauchst. Dort kannst du dir auch einstellen, dann wirft dir die App auch dein Ernährung vor was du zu dir nehmen kannst.

Antwort
von Maprinzessin, 27

Geh zum Arzt, vielleicht hast du eine Schilddrüsen unterfunktion

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten