Frage von cyx18, 26

Erneut zum Chirurgen?

Ich habe mir im November 2015 mein linken großen Zeh wegen stark eingewachsenem Zehnagel operieren lassen, 9 monate is es schon her, mein Zehnagel wächst zwar nicht mehr ein doch die Narbe und in meinem Zeh inneren schmerzt alles stark und ist total Berührungsempfindlich. Könnte bei der op was im Inneren verletzt worden sein ?

Antwort
von Tanzistleben, 8

Nein, es ist wahrscheinlich nichts schief gegangen, aber erfahrungsgemäß ist man mit eingewachsenen Nägeln immer besser dran, wenn man statt zum Chirurgen zu einem guten Fußpfleger geht. Die haben weit mehr Erfahrung mit eingewachsenen Nägeln und entzündeten Nagelbetten als jeder Chirurg, der nur hin und wieder damit zu tun hat. 

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten