Frage von Horizonttaenzer, 58

Erneuert sich gesunder "Knochen" auch oder nur zB. bei einem Bruch?

Frage im Titel. Vielen Dank :)

Antwort
von Wedlich, 25

Ich bin kein Biologie-Prof aber ich habe gehört das der Menschliche organismus sich alle 7 Jahre komplett reproduziert. Da sind auch Knochen dabei. Also ich bin mir eigendlich Sicher das Knochen sich erneuern.

Kommentar von Budden87 ,

Oha... Dann wäre ja theoretisch ein Bruch nach 7 Jahren auf einem Röntgenbild nicht mehr zu erkennen... Das halte ich für Quatsch!

Kommentar von Horizonttaenzer ,

Dies ist mir auch schon zu Ohren gekommen und der Gedanke/die Idee ist schön, jedenfalls aber spricht einiges dagegen. Wie mein Vorredner schon sagt, und dann zB. ebenfalls Narben sind oft ein Leben lang zu sehen, wie auch die Zähne, die sich nicht erneuern etc etc... @ Wedlich: Vielen Dank für deine Antwort aber. Weisst du eventuell "wie oft" sich ein Knochen "rundum erneuert" in ca. 80 Jahren?

Antwort
von prelude89, 22

Der Knochen wird ständig umgebaut bzw an die gegebenheiten angepasst.

Zum Beispiel enstehen durch körperliche Anstrengungen Mikrofrakturen, die durch Osteoklasten praktisch gesäubert werden und durch Osteoplasten wieder neu aufgebaut und sogar verbessert wiederhergestellt werden. Eben, damit es an dieser Stelle nicht nochmal bricht. Die Osteoblasten werden hierbei zu Osteozyten, der eigentlichen Knochenzelle. Läst die Knochenbelastung nach, gewinnen die Osteoklasten leicht die Oberhand und bauen den Knochen ab bis wieder Mikrofrakturen enstehen und die Osteoblasten wieder anfangen zu reparien. So entsteht ein Gleichgewicht zwischen Aufbau und Abbau von Knochen immer angepasst zur Belastung des Knochenskeletts.

Kommentar von Horizonttaenzer ,

Vielen Dank. Kann man denn auch sagen "wie oft" sich ein Knochen "rundum erneuert" in ca. 80 Jahren? 

Kommentar von prelude89 ,

Genau das kann man leider nicht sagen, eben weil das immer auch von der Belastung abhängt.

Mir ist jedenfalls nichts darüber bekannt.

Antwort
von loechti, 25

Je jünger du bist, desto schneller teilen sich deine Zellen... Eigentlich erneuert sich dein Knochen, nicht, dass er auf einmal neu ist, sondern eher als schleichender Prozess

Kommentar von Horizonttaenzer ,

Das bin ich mir wohl bewusst, dass das nicht "auf einmal" geschieht.. So doof bin ich nun auch wieder nicht ;) Evtl. weisst du ja, "wie oft" er sich "ganz erneuert" im Leben?  

Antwort
von ALLESoderNIX04, 25

Wenn dein Knochen nach einem Bruch wieder heile ist kann es nicht an der selben stelle wieder brechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community