Frage von Peaqi1997, 31

Erneuerbare/wiederverwendbare Energie, Projekt. Habt ihr Tipps für mich?

Guten Tag euch allen, ich bin Lehrling im handwerklichen Bereich zum Anlagenmechaniker. Seit ich meine Ausbildung angefangen habe, interessiere ich mich im Allgemeinen sehr für Energie bzw. erneuerbare/wiederverwendbare Energie und möchte doch sehr gerne was sinnvolles für die Menschen zustande bringen. Wisst ihr ob es Sets zum experimentieren dies bezüglich gibt ?

Antwort
von dompfeifer, 16

Experimentierbaukästen findest Du im Internet und im Fachhandel. Die taugen zum Zeitvertreib und zur Vertiefung des physikalischen Verständnisses, aber keinesfalls zur Beglückung der Menschheit.

Antwort
von ocin1, 3

Auch die politisch "Erneuerbaren"

sind auf begrenzte Rohstoffe angewiesen, und das sogar erheblich.
Also das politische Märchen von der Endlichkeit von Uran, Kohle,...
können wir getrost auch auf die politisch "Erneuerbaren"
ausweiten. Pro kg Erdkruste, erhält man im Bergbau etwa 60mg Lithium
(Batterie/Kernenergie); 19 mg Gallium (Halbleiter); 7 bis 13 mg
Thorium (Kernenergie); 5,5 mg Arsen (Halbleiter); 4,15 mg Neodym
(Windenergie); 2,7 mg Uran (Kernenergie); 1,5 mg Germanium
(Halbleiter); 1,4 mg Blei (Batterie); 0,05 mg Indium (Halbleiter).

Hierzu muss die jeweiligen Anlagen-Leistungsdichten und der Energetische Erntefaktor berücksichtigt werden, die bei der klassische Kernenergie um einen Faktor 26.000 höher als z.B. bei der Photovoltaik mit 0,125 kW/m^2 mittlerer Globalstrahlung in der BRD und 20% Wirkungsgrad (de.wikipedia.org/wiki/Leistungsdichte). Also nutzt die klassische Kernenergie (Uran) die begrenzten Rohstoffe viel effektiver. Vergleichbares gilt für die Windenergie.

Auch Rohstoff-Kriege, welche ja angeblich nur die klassische Energie-Technik betrifft, ist dank Neodym, Indium, Arsen,... auch bei den politisch "Erneuerbaren" ein Thema, nur halt etwas GRÜNER :-). Hier nun mal was aus dem Labor, wie man davon los kommen will
ww.heise.de/tr/artikel/Abschied-von-den-Seltenen-Erden-1827791.html.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten