Ernährungsumstellung - Rohkost?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

80 % ist sehr gut. Teilweise ernähre ich mich auch so, aber nicht ständig, manchmal komme ich nur auf 60 %). Ich kenne persönlich Leute, die durch Rohkost verschiedene Krankheiten geheilt haben, einschl. Krebs. Natürlich wird es dir energiemäßig besser gehen und du wirst wahrscheinlich etwas abnehmen. Muss aber nicht sein. Du kannst rohes Fett (Kokos) oder Öl essen, was dir Kalorien liefert. Deine Darmflora muss sich erst umstellen und du könntest für einige Wochen Verdauungsprobleme bekommen. Willst du pflanzlich roh essen oder auch Tierprodukte? Wenn du rein pflanzlich isst, empfehle ich dir B12 zu nehmen und überprüfen zu lassen. Ernährung ist nicht alles, es gehört ein gesamter gesundheitsförderlicher Lebensstil dazu, um wirklich fit und glücklich und gesund zu sein (Schlafen, Bewegung, Verzicht auf Suchtmittel, usw)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich persönlich habe damit keine Erfahrungen gemacht, jedoch habe ich Freunde die das schon ausprobiert haben aber alle nur mit negativen Erfahrungen. Sie sagten alle dass sie davon nur Magenprobleme bekommen hätten und wirklich satt sind sie davon auch nicht geworden; ich würde an deiner Stelle auf gesunde und ausgewogene Ernährung mit viel Gemüse usw. achten und Sport anstatt nur Rohkost zu essen, was ohnehin recht eintönig ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PandaInSuit
10.05.2016, 21:43

Das liegt daran dass viele Pflanzen gifte produzieren gegen die Menschen zum Glück eine hohe Toleranz entwickelt haben. Wenn man allerdings gaaaanz viel davon isst, kann der Körper das auch nicht mehr erfolgreich Filtern. Rohkost ist auch schwerer verdaulich und dies wird den Körper zumindest bei einer plötzlichen umstellung sehr außer Gleichgewicht bringen..

0
Kommentar von Deanrose
10.05.2016, 22:08

👍🏼👍🏼

0

Ich würde mich schon mal auf Blähungen und Darmprobleme einstellen. Aber sonst ist es eine tolle Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?