Frage von notyourbae1, 28

ernährungstherapeut sagt ...?

Ich soll 12 tage stark auf meine Ernährung achten und nach diesen 12 Tagen zur 'Belohnung ' einen Cheatday??? Also bis zum 10.08 Das ist ein Samstag und dann soll ich jeden Samstag einen Cheatday machen ..(12 Tage weil ich , 12 Fressattacken hatte) Was sagt ihr dazu? Bringt es wohl etwas..? Meine Freunde finden es 'unnötig '?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung, 3

Das wirst du ausprobieren müssen ob es für dich das richtige ist. Verstehe allerdings den Sinn nicht warum du wegen 12 Fressattacken jetzt 12 Tage auf die Ernährung achten sollst. Sowas ist doch echt blödsinnig (sorry aber ist meine Meinung). Ich achte TÄGLICH darauf was ich esse, mache übeberhaupt keinen Cheatday und mir gehts gut (mir gehts so oder so nach "Fressgelagen" mehr als schlecht deswegen verzichte ich da persönlich so oder so schon drauf weshalb nen Cheatday bei mir nichts bringen würde). Obs dir was bringt kann auch niemand sagen. Wirst du ausprobieren müssen

Antwort
von Rendric, 19

Probier es aus und urteile dann.

Antwort
von yatoliefergott, 10

Der wird schon wissen was er sagt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten