Frage von oonudeloo, 28

Ernährungsplan und Kalorienzufuhr?

Hallo Forum ;)

ich trainiere seit ca 2 Wochen regelmäßig und bin mit meinem Traningsplan sehr zufrieden, jedoch bin ich mir bei meiner Ernährung nicht so sicher. Mein Ziel ist es Muskelmasse aufzubauen und meine lästigen Fettablagerungen an dem Bauch und an der Hüfte abzubauen. Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt, wiege 76kg und bin 1,86m groß. Laut den Kalorienrechner benötige ich täglich ca 3000kcal. Ich weiß das man nicht gezielt an bestimmten Stellen abnehmen kann.

Nun zu meinen eigentlichen Fragen: Kann ich auch Muskelmasse aufbauen wenn ich unter meiner täglichen Kalorien liege, und wenn ja verliere ich dann diese Fettablagerungen? Oder reicht es wenn ich weiter fleißig trainiere und ab und zu Joggen gehe?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Fettabbau & Kalorien, 7

Hallo! Ich : 1,78, 92 kg - keine Probleme mit Fett. Hat man solche Probleme mit dem Gewicht dass man diese nicht mit Kraftsport alleine bewältigen kann, so braucht man zusätzlich eine sportliche Aktivität mit einem optimalen Kalorienverbrauch.

 Bestens zur Fettverbrennung sind der Crosstrainer, das Laufband und Joggen. Trainingszeit ca. 1/2 Stunde und nicht zu schnell, damit man im gesunden aeroben Bereich mit auch schon guter guter Fettverbrennung bleibt. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort
von JuIien, 4

Dein Kalorienbedarf variiert grundsätzlich zwischen Trainingstagen und trainingsfreien Tagen. Hast du das bislang miteinbezogen? Ich arbeite gerade an meiner Seite myfoodadviser.de . Da findest du nützliche tipps für dein Ziel und kannst dich auch gerne kostenlos beraten lassen.

Antwort
von AndiS19, 16

Baue erstmal was auf und bleib vielleicht nur leicht drüber. Wenn du ein paar Muckis hast, verbrauchen die Energie und du wirst das Fett schon los. Bei deinen Stats dürfte das ja auch gar nicht so viel sein.

Erst aufbauen, später dann definieren.

Antwort
von oonudeloo, 7

okay vielen dank für alle antworten :)

Antwort
von Creatiiiv, 13

Um muskeln aufzubauen brauchst du protaine.Du kannst auch dadrunter liegen. Aber ich deke mit fast 1.90 und nur 76 kg bis du zu schmal.

Am besten isst du viel fleisch/eier/magerquark/gemüse und obst.
Du solltest fettiges trotzdem vermeiden

Antwort
von Nico63AMG, 14

nein, das ist quatsch. Du musst mehr essen um Muskeln aufzubauen, danach kannst du in eine Definitionsphase gehen. Trainier dich auf 80kg hoch, so dass du gegen Frühjahr dann in eine Definitionsphase gehen kannst...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community