Frage von KaaniMaani, 37

Ernährungsplan individuell für mich?

Hallo erstmal,
Und zwar habe ich eine Frage bezüglich einem Ernährungsplan.Woher bekomme ich einen Individuellen Ernährungsplan der für mich abgestimmt ist und wie stehen die Kosten für das ganze.Wenn jemand von euch schon Erfahrungen gemacht hat,kann er sie gerne erläutern(ich bitte darum).
Ich möchte mir einen Ernährungsplan erstellen lassen und würde mich über hilfreiche Antworten freuen :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Saisha, 14

Wie Putzfee1 bereits sagte ist eine Ernährungsberatung hier die richtige Adresse.

Beratungsstellen findet man zB über die Krankenkasse oder die DGE.
Den Berater kannst du dir in der Regel selbst aussuchen, sie tragen die Berufsbezeichnungen Ernährungsberater, Ernährungstherapeut/Diätassistent und Oecothrophologe.

Gute Berater greifen nur im Notfall auf Nahrungsergänzungsmittel zurück und bauen nicht generell auf der Nutzung eines speziellen Produktes bzw einer speziellen Marke auf (sind "frei" in der Beratung und können so indivuell ansetzen; Produkt/Markenbasiernde Beratungen kommen oft "kostenlos" mit Produktkauf dazu als Serviceleistung).

Eine Beratungseinheit (~45 min) kostet meist zwischen 50 - 120€, Folgeberatungen und Termine sind oft günstiger mit 30-75€.

Folgetermine sind meist notwendig, da in der ersten Beratungsstunde nicht alles erfasst werden kann, die Planerstellung nicht noch am gleichen Tag geschehen kann und der erstellte Plan auch in der Praxis geprüft werden muss - bei einfachen Plänen ohne große Umstellungen werden hier durchaus 4-5 Termine angesetzt. Wer auch noch Hilfe in der Umsetzung des Planes benötigt, benötigt in der Regel auch weitere Termine zB für Einkaufs- und Kochpraxis, bei denen häufig noch die Fahrtkosten extra berechnet werden.

Um eine Zuzahlung der Krankenkasse zu bekommen, muss die Beratung jedoch zuerst beantragt werden, dann in Anspruch genommen - je nach Situation und auch, ob der Berater die geeigneten Nachweise für die KK hat, kann bis zu 100% übernommen werden.

Antwort
von putzfee1, 25

Bei einer Ernährungsberatung. Adressen bekommst du bei deiner Krankenkasse. Falls dein Arzt wegen Übergewicht, Untergewicht oder einer Fehlernährung eine Beratung schriftlich befürwortet, kann es sein, dass die Krankenkasse die Beratung ganz oder zumindest teilweise bezahlt. 

Machst du die Beratung zum "Privatvergnügen", musst du sie selbst bezahlen. Was so ein individuell auf dich zugeschnittener Ernährungsplan kostet, weiß ich nicht. Da musst du dich bei der Ernährungsberatung erkundigen.

Antwort
von Starjuice, 23

Bei einer/m Ernährungsberaterin/berater.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community