Frage von ibostyle, 37

Ernährungsplan gut? Kaloriendedizit?

Hallo Leute,
Ich (m) weiß, ist jetzt keine Fitnessplattform hier dennoch möchte ich euch gerne fragen wie es ernährungstechnisch bei aussehen muss.
Zu mir.
Alter: 21
Gewicht: 95kg
Größe: 170cm
Ich esse zur Zeit 2500kcal pro Tag
Und trainiere 3x die Woche
Ich Bin Student und sitze halt viel.
Und gehe auch teilweise viel weil ich von bis zu Bus laufe.

Ich kann meinen Ernährungsplan nicht ganz einhalten aber die Kaloriengrenze sprenge ich nicht.
Ich bin gerade erst 1 Woche dabei
Aber kann mir jemand sagen ob die Kalorien in Ordnung sind?
Zu viel oder zu wenig?

Antwort
von FlyingCarpet, 16

Ist so in Ordnung, wenn Du regelmäßig weitertrainierst. Lass Dir einfach genügend Zeit und vermeide jeden Stress damit.

Kommentar von ibostyle ,

Würdest du mir empfehlen nach einem Monat die Kalorien runterzuschrauben? Oder einfach so lassen?

Kommentar von FlyingCarpet ,

Persönlich würde ich das so lassen, die Energie benötigst Du auch für den Muskelaufbau und wenn Du regelmäßig die Gewichte erhöhst, passt das. 

Antwort
von Ernaehrungsnerd, 14

Hört sich für mich auch soweit ok an.

Versuche das ganze zu pushen, indem du bei gleicher Zufuhr, Esspausen einhältst und Abends nix mehr nach 19:00 isst.

Außerdem Eiweissreich nach dem Training und keine Kohlenhydrate vor dem Schlafen, also auch kein Obst mehr vor dem Schlafen.

Und beim Training erstmal Fokus auf Kraftsport, nicht Ausdauer, mit mehr Muskelmasse verbrauchst du auch im Ruhezustand mehr Kalorien und erhöhst damit deinen Grund+ Gesamtumsatz. Bei gleicher Kalorienzufuhr hast du also mehr Effekt.

Viel Spaß bei deinem Weg in ein fittes, schlankes Leben und lass dich nicht unterkriegen. Rückschläge zeigen nur dass du auf dem richtigen Weg bist, denn sonst wären sie keine Rückschläge sondern dein normaler (Ess)Alltag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community