Frage von 40K63, 32

Ernährungs und Fitnessplan (abnehmen)?

Ich möchte ein wenig abnehmen( 7 kilo ca) Ich spiele 2 mal die woche im Fußball Verein. Ich besitze eine karte für ein Fitnesscenter. Würde mich über einen guten plan, sowohl ernährung als auch Fitness plan, von einer 'qualifizierten' Person sprich von jmd der Ahnung hat, freuen. Ich möchte insbesondere schneller und beweglicher werden

Antwort
von ElCastor, 5

Wenn du Abnehmen willst solltest du auch auf deine Ernährung achten. Hierzu gibt es verschiedene Techniken: Entweder isst du weniger um in ein Kaloriendefizit zu gelangen, oder du verbrennst mehr Kcal durch körperliche Aktivität. Ein Kilo Fett entsprechen circa 8000Kcal, so kannst du dir ausrechnen wie viel du in welche Zeit mit welchem Defizit verbrennen möchtest!

Liebe Grüße und viel Erfolg

Antwort
von XxDerHelferXD, 4

Dafür muss man nicht unbedingt ins Fitnesstudio gehen. Wichtig ist eine gesunde Ernährung. Ich würde dir empfehlen, jeden Tag 15-30 Minuten joggen zu gehen (kann man ausbauen). Dabei verliest du Gewicht und deine Kondition wird besser.

Viel Erfolg :)

Antwort
von DerEierSalat0, 1

Im Fitnesscenter gibt es Ansprechpartner frag die doch mal oder guck dir yt Videos an

Kommentar von 40K63 ,

ja ich kenne vieles, ich möchte mir aber auch mal von hier ein rat hole und inspirerien lassen

Antwort
von Rwest1993, 5

Hallo,

Als Trainingsplan würde ich dir zu einem Ganzkörper Traingsplan raten:

Der könnte z.B so aussehen

Trainingseinheit 1: 
Kniebeuge
Bankdrücken Langhantel oder Kurzhantel
Langhantel-Rudern vorgebeugt
Schulterpresse
Eventuell Bauch 

Trainingseinheit 2: 
Kreuzheben
Beinpresse
Klimmzüge
Dips
Arme 

Informier dich bei deinem Trainer über die genaue Ausführung der Übungen und schau dir Videos an. 

Einen Ernährungsplan kann ich dir jetzt nicht geben dafür bräuchte man mehr Daten z.B dein Gewicht, männlich oder weiblich? Wieviel Sport die Woche?

Generell kann man sagen das du abnimmst wenn du einen Kaloriendefizit von 300 kcal anpeilst. 

Dafür musst du dein Grundbedarf ausrechnen z.b hier mit der Formel:

https://www.gymondo.de/magazin/gesund-abnehmen/kalorienverbrauch-berechnen-harri...

Von deinem Grundumsatz ziehst du dann 300 kcal ab und wiegst dich wöchentlich falls du nicht abnehmen solltest ist dein Kaloriendefizit zu gering und du isst noch zuviel oder verbrennst zu wenig. 

Cardio Einheiten im Fitnessstudio oder Joggen gehen zusätzlich ist natürlich auch nicht schlecht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community