Ernährung Stillzeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Super, dass du stillst, denn es hat nur Vorteile!

Du darfst eigentlich alles  - in Maßen - essen, vor allem auch die Nahrungsmittel, die du auch in der Schwängerschaft zu dir genommen hast.

Also, iss ruhig diese Salami, aber halt nicht den ganzen Packungsinhalt auf einmal.

Wichtig ist natürlich, dass du ganz viel trinkst und wirklich Schädliches wie Rauchen und Alkoholkonsum unterlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliahElaine
24.10.2016, 12:55

Dankeschön:)))) ja in der SS habe ich ja komplett auf Salami verzichtet wegen Rohwurst und war so happy sie endlich essen zu dürfen .. bis ich dann dachte , das meine kleine davon Bauchschmerzen bekommt . :/ PS : Rauchen und Alkohol ist das aller letzte in der SS sowie in der Stillzeit. LG :*

1

Hmm. Also generell würd ich dir empfehlen, dich sehr sehr gesund zu ernähren. Ich würde auf fertigprodukte komplett verzichten. Das würd ich dir aber auch raten auch wenn du nicht schwanger wärst ;)

Ansonsten kann ich dir folgendes mit auf den Weg geben. Man kennt das ja, dass Schwangere hunger auf iwas sonderbares haben. Zum Beispiel Gurken mit senf oder so. Meine Mutter hatte das auch, allerdings mit Milch. Sie hat am Tag locker zwei Liter Milch getrunken und mein Dad kam kaum hiterher nachschub zu besorgen.

Genau das gleiche mache ich heute auch. Ich bin regelrecht süchtig nach milch und trinke auch mindestens einen Liter am Tag. Allerdings bin ich nicht schwanger und ich bin ein mann :D

Das muss iwie auch mich abgefärbt haben, als meine Mutter mit mir schwanger war.

Ich dachte dass ich das mal zu deiner Frage erwähnen könnte. Vll nützt es dir in irgendeiner Weise :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliahElaine
24.10.2016, 12:57

Dankeschön aber ich bin nicht schwanger 🙈🙈🙈 Stille mein 1 Wochen altes Baby. 😊😊😊

0

Du kannst alles essen und trinken, was Dir schmeckt. Nur blähende Lebensmittel und Kaffee solltest Du meiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?