Frage von Klaus1364648, 46

Ernährung für Sixpack - Was darf/muss ich essen und was darf ich nicht essen?

Bitte um konkrete Antwort, ist mir wichtig! Danke!

Antwort
von hacknotron, 16

Hi, man sieht an deiner Fragestellung schon dass du das Thema etwas falsch angehst. Zu allererst lass dir gesagt sein, dass du um Sport nicht herum kommst. Denn wer ein sixpack haben will braucht auch Muskeln. Je mehr bauchmuskulatur du hast desto weniger fett musst du verlieren bis man sie sieht. Achte darauf dass du am Anfang nicht öfter als zweimal die Woche den Bauch trainierst und generell nie länger als 30 Minuten am tag. Die bauchmuskulatur arbeitet den ganzen tag. Ohne sie könntest du dich gar nicht richtig aufrecht halten. Deshalb achte auf genügend erholungszeit. Zur Ernährung: Zum einen solltest du deinen Stoffwechsel kennen, das sind allerdings Erfahrungswerte die man sammelt. Manche Leute setzen auf Zucker mehr an, andere auf fett. Bewusste Ernährung hilft dir beim analysieren. Bedenke: wenn du zuviel fastest baut dein Körper zu erst an den Muskeln und nicht am fett ab. Also halte deine muskulatur in Bewegung. Damit signalisiert du deinem Körper dass du die Muskel brauchst und er am fett abbauen muss. Ansonsten schau dass du genug Kohlenhydrate und traubenzucker vor dem Training zu dir nimmst und ausreichend Eiweiß danach. Steigere dich langsam beim trainieren und gewöhne deinen Körper an den neuen Umstand sonst funktioniert es nicht. Verzichte auf süßigkeiten so gut es geht und esse mehr fisch wegen den omega3 fettsäuren. Meld dich wenn du noch fragen zum Training oder zur genauen Ernährung hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community