Ernährund umstellen was essen? Unbedingt kochen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

generell ist es in deinem Alter erstmal wichtig das du eine ausgewogene Ernährung hast, da du noch in der Pubertät bist. Also würde ich dir nicht empfehlen auf irgendetwas zu verzichten oder ähnliches. 

Probiere es doch mal mit viel Obst, Gemüse und keine Süßigkeiten. 

Dazu kannst du morgens z.B Quark/Joghurt mit diversen Obst, Honig und Haferflocken essen 

Mittags würde ich an deiner stelle einfach normal Mittag essen. Achte darauf das du nicht so ungesunde Sachen ist wie z.B Pizza,Burger usw. 

Achte auch auf eine ausgewogene Ernährung sprich Fisch,Fleisch,Vegetarisch usw. 

Abends empfehle ich dir nicht mehr so viel zu essen. Eventuell noch ein bisschen Gemüse, Brot o.ä. 

Wenn du dazu ca. 1,5-2l Wasser am Tag trinkst und ein bisschen Sport machst, sollte es auch mit dem abnehmen klappen. 

Viel Erfolg :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab eigentlich selbst keine Ahnung von Ernährung usw, aber mach doch einfach das auf was du bock hast. Es gibt so viele Sachen, es sollte halt einfach gesund sein. Gesunde Rezepte gibt's überall. Wenn du z.b bock auf Thunfish hast, kannst du ein Thunfishsalat machen oder eine Thunfish Lasagne. Kp, ob das gesund ist. Es ist aber eine gute Alternative zur richtigen Lasagne und schmeckt so geil altaa. Also da ist kein Käse und keine deftige Soße und kein Hackfleisch usw. Okey haha uhm zum abendessen würde ich einfach nur was leichtes essen ein Salat oder n Jogurt mit Früchten oder irgendeinen anderen kleinen Snack :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Obst,  Gemüse, Vollkornbrot oder Brötchen mit mageren Aufschnitt wie putenbrust. Und viel Eiweiss zum muskelaufbau. Fettarmer joghurt und quark. Und Ausdauersport machen und Krafttraining.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Domovoj
13.07.2016, 22:00

Genau sowas, nur das Brot weglassen.

0

Witzig... vor zwei Monaten wollte ich mich auch gesund ernähren.... seitdem hab ich so viel gefressen dass ich 12 kilo zugenommen hab. :D yolo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMan007
13.07.2016, 21:58

haha das war bei mir auch so aber jetzt will ichs für mich

0
Kommentar von niallsbubblegum
13.07.2016, 23:03

haha du hast dir gegönnt :D

0

Keine Kohlenhydrate. Trink stets Wasser und ungezuckerten Tee. Solltest Morgens Eier mit nem Stück gebratener Wurst oder sowas essen, sonstige Mahlzeiten sind immer Fleisch/Fisch/Geflügel und Salat. 

Check einfach immer das was auf der Verpackung draufsteht. Den Kohlenhydratewert möglichst gering halten. 

Mit 14 kannst du das aber erstmal vergessen, solltest erstmal paar Jährchen warten bis du richtig loslegst. 2-3 Jahre auf jeden Fall, denn dann hast du überhaupt den Körper der das tragen kann. Jetzt könntest du dir mit schweren Gewichten irreparable Schäden in Knochen und Gelenken zufügen, vor allem auch im Rücken, du würdest dich dein Leben lang hassen dafür so früh angefangen zu haben. Also entweder legst du mit Eigengewichttraining los kombiniert mit Ausdauer und leichten Gewichten oder wartest ne Weile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMan007
13.07.2016, 22:00

ja das mach ich ja auch😀

0

Iss roten radiccio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

googel mal nach "low carb"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMan007
13.07.2016, 21:56

was ist das?

0
Kommentar von Aktzeptieren
13.07.2016, 21:58

kuk mal galileo die erklären des einigermaßen

0
Kommentar von TheMan007
19.07.2016, 19:26

😂😂

0

Werde Pesce-Pescetarier das heißt du isst nur Fische die andere Fische essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMan007
13.07.2016, 21:59

also wie genau?

0