Frage von rega98, 178

Ermüdungsbruch Erfahrungen?

Hey Leute, hatte schon mal jmd von euch einen Ermüdungsbruch im Fuß? Wenn ja was für Schmerzen hattet ihr und vor allem würde mich interessieren wie es behandelt wurde. Danke schon mal im Voraus:)

Antwort
von Rhenane, 146

Ich hatte zweimal einen Ermüdungsbruch. Der erste war im linken Fuß vorne im Ballen des dicken Zehs; hat sich dadurch bemerkbar gemacht, dass ich immer wieder ein Stechen im Fuß hatte, konnte aber trotzdem blockadefrei Fußball spielen (Schmerzen waren nicht dauerhaft und nicht stark); bin aber trotzdem mal zum Orthopäden und habe Einlagen bekommen, mit einer Erhöhung im Ballen, damit das dortige Gelenk unterstützt/entlastet wurde; bin weiter aktiv geblieben; irgendwann ist es wieder "zugeheilt" und ich habe ohne Einlagen weitergemacht.

Der zweite Bruch war sehr schmerzhaft an der Außenseite des rechten Fußes. Ist auch beim Fußball passiert, da konnte ich nicht mehr auftreten und mußte ins Krankenhaus mir nen Gips abholen (2 Wochen getragen); Da an dieser Stelle die Knochen wohl unter recht starker Spannung stehen, hat es ein gutes halbes Jahr gedauert, bis ich den Fuß wieder voll und ohne Schmerzen belasten konnte.

Soweit ich weiß, werden Ermüdungsbrüche/Haarrisse nicht operiert, sondern heilen von alleine wieder zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community