Ermittlungsverfahren vom Zoll wegen Minijob?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo das habe ich auch gehabt! Das hätten deine eltern dort mit melden müssen da es als einkommen gilt! Ich zum beispiel wusste das nicht ... habe mich dann dazu geäusert und musste ne strafe von 80 euro an den zoll zahlen...

Kommentar von Killer1290
04.03.2016, 15:17

Was hast du den da rein geschrieben?

0

Wenn deine Eltern AlG 2 beziehen, bekommen sie ja auch einen Anteil für dich. Dann sind  sie natürlich verpflichtet, jede Veränderung der Einkommenslage anzugeben.

Wenn man das "vergisst", ist das eindeutig Betrug. Dann haben sie ja unrechtmäßig Geld für dich erhalten.

Neben der Rückzahlung kommt dann noch ein Strafverfahren auf euch zu.

Kommentar von Killer1290
04.03.2016, 15:51

Also kommen wir ins Gericht?

0

Schreib rein das ihr es nicht wusstet und ihr dachtet das der chef darum kümmert oder irgendwas auf jedenfall jammern...da passiert nicht viel!

Was möchtest Du wissen?