Ermahnungsgespräch?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eher nicht. Sonst wäre das nicht als "Ermahnungsgespräch" bezeichnet worden.

Das wird vermutlich eine scharfe Rüge,  Mit dem Hinweis, das du im Wiederholungsfall deine 'Sachen packen darfst.

Man kann natürlich nur vermuten, was passieren wird, bleibt abzuwarten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ermahnungsgespräch"? Was soll das denn sein? In welchem Land lebst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht, dass du deinen Ausbildungsplatz so schnell verlierst. Sieh dich aber in Zukunft vor, damit du nicht wieder straffällig wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Ich würde aber mal in Erfahrung bringen, was passiert, wenn du zu diesem "Ermahnungsgespräch" nicht erscheinst, sofern das wirklich bei der Polizei stattfindet, sollte das nämlich nicht verpflichtend sein. Verpflichtend vorladen kann dich nur ein Gericht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung