Frage von SusetteSusette, 50

Ermäßigung Volkshochschule Hamburg?

Hallo liebes Forum,

wie sieht es mit den Kursgebühren an der Volkshochschule aus, bekomme ich eine Ermäßigung. Habe bereits versucht Infos zu bekommen, aber keiner weiß so genaues. Mein Einkommen Erwerbsminderungsrente befristet + ergänzend Hartz IV - Bedarfsgemeinschaft.

Vielen Dank.

Viele Grüße Susette

Antwort
von wilees, 17

I.d.R. erhalten auf Nachfrage SGB II Empfänger einen Nachlaß.

https://www.vhs-hamburg.de/infocenter/ermaessigungen-439


Was muss ich tun, um eine Entgeltermäßigung zu erhalten?

Möchten Sie eine Entgeltermäßigung in Anspruch nehmen, senden Sie uns bitte die entsprechenden Belege mit der Anmeldung zu oder legen Sie diese bei der Anmeldung im VHS-Zentrum vor. (z.B. Studienausweis, Wehrpass, Zivildienstausweis, Schülerausweis, Ausbildungsvertrag, Schwerbehindertenausweis, Rentenausweis, Ausweis, Kitabewilligungsbescheid des Jugendamtes, Bewilligungsbescheid der Bundesagentur für Arbeit und Besucherkarte, Leistungsbescheid des
Sozialamtes, Wohngeldbescheid
).


Fehlen die o.g. Unterlagen, werden Sie als Vollzahler/in gebucht. Reichen Sie in diesem Fall die erforderlichen Unterlagen bitte unbedingt spätestens bis zum 2. Veranstaltungstag, bei Wochenendveranstaltungen bis 1 Tag nach Veranstaltungsende ein. Andernfalls kann die Ermäßigung nicht berücksichtigt werden und es ist das volle Entgelt zu zahlen. Maßgebend ist das Eingangsdatum bei der VHS.



Antwort
von Malavatica, 18

Das muss doch auf der Seite der Volkshochschule zu erfahren sein. 

Antwort
von RasThavas,

Woher sollen wir das wissen?

Ruf halt dort an!

Kommentar von SusetteSusette ,

ich habe bereits angerufen und mir konnte keine Antwort gegeben werden!

Kommentar von RasThavas ,

Und wie sollen WIR dann bitte das beantworten können, wenn nicht mal die VHS selbst das beantworten kann? Was mehr als seltsam ist!

das ist doch Sache der VHS, das zu sagen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community