Frage von GedankenGruetze, 37

Ermächtigung für Bareinzahlung bei der Sparkasse?

Hey. Also meine Mutter hat mir vor wenigen Tagen Geld überwiesen (an den Schalter hin, Tacken ausgepackt und überwiesen). Sie rief mich dann an und sagte mir, dass man seit neuestem eine Ermächtigung vom Kontoinhaber benötigt. Sprich, sie braucht meine Erlaubnis um MIR Geld aufs Konto zu überweisen. So wurde ihr das zumindest gesagt.

Hat meine Mom das nur falsch verstanden oder gibts wieder neue Unsinnigkeiten, die man sich ausgedacht hat? Hab davon zumindest noch nie etwas gehört und bisher hat davon auch noch nie jemand was gehört, den ich kenne.

Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von webya, 18

Das gibt es nicht. Auf dein Konto kann jeder überweisen bzw. einzahlen. 

Frage noch mal nach.

Antwort
von xmegax, 30

Das kann nicht sein. Wenn du jemanden Geld überweist ist das doch deine Sache dass das geld weg ist. Ich glaube nicht dass sich Empfänger über mehr Geld auf seinem Konto beschwert. Sie hat da glaube ich etwas falsch verstanden.

Kommentar von GedankenGruetze ,

Na mir musst du das nicht erklären. Ist mir schon klar, dass das Unsinn ist. :D

Kommentar von xmegax ,

Warum fragst du dann?

Kommentar von GedankenGruetze ,

Steht doch in der Frage.

Antwort
von Kreidler51, 26

Das war aber am 01.April oder sie will dir nichts geben dass ist der Grund.

Antwort
von Rosswurscht, 15

Brauche ich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten