Erlöschen Einzugsermächtigungen, wenn das Konto nicht gedeckt ist?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

leider erlöschen die Einzugsermächtigungen nicht  wenn das Konto nicht gedeckt ist.   Man bekommt  Post von der Bank das die Einzugsermächtigung nicht eingelöst werden konnten. Dann bekommt man Gebühren drauf bei der nächsten Kontoführung. Ja und dann kommt der der die Einzugsermächtigung von Dir hat auch noch auf Dich zu und zieht auch noch Gebühren zusätzlich ab. Spreche aus Erfahrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainbowrising
03.06.2016, 11:13

Na das sollen die mal wagen Gebühren zu verlangen, weil sie selbst Mist gebaut haben. Dann geht das vor Gericht!

0

Nein sie erlöschen nicht werden aber wenn kein Dispo vorhanden ist nicht ausgeführt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rainbowrising
03.06.2016, 11:12

In diesem Fall ist die Bank aber Schuld, dass ein Minus vorhanden ist, kann ja nicht sein, dass die dann die Abbuchung verweigern!

0