Frage von 2big2fail, 32

Erleidet der Akku eines Notebook während des Aufladens Schaden, wenn in Betrieb?

Kann mal ein Notebook auch ohne seinen Akku betreiben, also über die Steckdose? Wäre so doch viel praktischer oder? Zweite Frage: machte es dem Akku oder irgendwelchen Bauteilen eines Notebooks etwas aus, wenn man gleichzeitig auflädt und es in Betrieb hat?

Antwort
von LisaMaus0, 13

Hallo 2big2fail,

Notebooks sind extra so gebaut, dass sie über einen Akku verfügen. Dieser kann auch beim Betrieb geladen werden, ohne dass das Notebook Schaden annimmt.

Wieso nimmt das Notebook keinen Schaden:

Das Notebook spielt beim Laden des Akkus keine wichtige Rolle, sondern der Akku selbst. Der Akku verfügt über einen Chip, der sagt, ob das Notebook geladen werden soll oder eben nicht. Vielmehr hat das Netzteil eine höhere Last zu tragen, wenn du dein Notebook in Betrieb hast und den Akku lädst (allerdings sind diese für dieses Szenario ausgelegt).

P.S. Lasse deinen Akku im Notebook, verwende ihn normal und normalerweise sollte er dann keinen Schaden annehmen. Schäden kommen durch so Sachen wie: Nie den Akku verwenden, den Akku herausnehmen und auf Seite legen, etc. Einfach normal das Notebook verwenden und gut ist.

Ich hoffe ich konnte helfen.

LisaMaus0

Antwort
von ralf0, 20

Also ja man kann es ohne Batterie betreiben (nur über aufladekabel), dass der notebook akku, oder sonstige Teile schaden kriegen traf bei mir nicht zu (hab ein Asus). Die Batterie ist kaputt gegangen hab aber keine ersatz Batterie gefunden
hoffe das hat dir geholfen :)

Antwort
von TOPsecret24, 15

Hi.

Der Laptop/Notebook erleidet KEINEN schaden.
Warum weiß ich nicht. ;D

Lg. J

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten