Erlebnisbad in Hessen für 16 jährige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da bietet sich mit 3 Rutschen(Turbotrichter,Black Hole,Reifen)das Monte Mare Obertshausen sehr gut an.Die Trichterrutsche ist spektakulär und auch die Anderen sind auf jeden Fall für 16+ Jahre gut geeignet.

Ein richtiger Kracher allerdings ist auch das Miramar in Weinheim,an der Grenze von Hessen/Baden-Würrtemberg.Hier gibt es eine Doppellooping-Rutsche und die extremste Turborutsche Deutschlands.Daneben noch viele Weitere.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mag gerne das Seedammbad. Es gibt zwar nicht so viele Rutschen, aber auch sonst ist es ein richtig cooles Spaßbad.
Ein paar Rutschen gibt es auch noch im Monte Mare.
Das Seedammbad ist mein Favorit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Miramar1234
14.06.2016, 19:28

Ja,gehobene Preisklasse,Ambiente sicher auch.Bad Homburg ist nicht umsonst die Stadt der Reichen in Rhein-Main.

0
Kommentar von holger711
03.07.2016, 12:07

Liebe Sarah,ich möchte mich mal entschuldigen für meinen Kommentar mit dem teuren Bad Homburg.6 Tacken für einen ganzen Tag sind sehr preiswert,weil es zwar nicht das Erlebnisbad schlechthin ist,aber die Events deutlich besser und mehr sind,als in sonstigen Stadtbädern / Hallenbädern.Wäre es Freibadwetter gewesen,es ist ja verbunden,wäre es sogar absolut Mega.Die Kneipp Anlage,der Schöne ,heisse Whirlpool tröstet über das ansonsten etwas kalte Wasser hinweg.Alles ist sehr sauber und schön angelegt.Die Außenbecken sind klasse.Nirgends kann man in einem eigenen Becken,vereinslos richtig Wasserball spielen.Die Rutsche hat ein Drehkreuz,was auch bei mäßigem Besuch einen Stau verursacht.Fun ist da also nicht möglich.Alles in allem aber wirklich schön,für wenig Geld.Danke.Mein Favorit bleibt aber das Miramar,aber 20 Tacken sind auch dreimal so viel Geld.

0