Erlebnis im August?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst eine Woche beim Bergwaldprojekt (www.bergwaldprojekt.ch) Bäume pflanzen. 

Kosten dafür sind nur die Anreise auf eigene Kosten, und du musst Mitglied sein, was ca. EUR 50,- pro Jahr kostet. Während dieser Woche wirst du gut verpflegt (vegetarisch) und bist mit den anderen Teilnehmern zusammen z.B. in einer Berghütte oder einer "Zivilschutzanlage" (= Bunker) untergebracht. Mir hat es im Bunker besser gefallen, der ist nämlich unten im Ort, er hat eine warme Dusche, und ich wollte sowieso schon immer mal so einen Bunker sehen.

Es kostet natürlich mehr als nur EUR 50,- um dich da eine Woche unterzubringen und zu verpflegen. Aber es funktioniert so, dass manche nur Geld spenden, und andere dafür eben an den Projekten teilnehmen und was arbeiten. Kräftige junge Leute mit wenig Geld pflanzen die Bäume, und diejenigen mit mehr Geld, die es sich nicht mehr zutrauen, im Hochgebirge Bäume zu pflanzen, die spenden was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung