Erleben wir Träume genau so schnell wie die realität?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jeder von uns hat ein persönliches Zeitempfinden und selbst wer eine Uhr zu Hilfe nimmt, wird gleiche Zeitabschnitte ganz verschieden "lang" empfinden.

Untersuchungen (z. B. im Schlaflabor) belegen, das man nicht in der Lage ist, "real" abzuschätzen, wie lange ein Traum dauerte und somit erst recht nicht, einzelne Ereignisse im Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist unterschiedlich. Oft dauert sowas nicht mal eine Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung