Erlaubnis von den Eltern wenn mal die Schule abbrechen will?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solange du nicht volljährig bist, sind deine Eltern deine gesetzlichen Vertreter. Desweiteren hast du 9-10 Jahre Schulpflicht und bist bis 18 Berufsschulpflichtig (letzteres zumindest in NRW).

Daher kannst du nicht einfachso abbrechen und zuhause bleiben. Du könntest höchstens die Schule abbrechen und z.B. eine Ausbildung machen. Hierfür brauchst du aber solange du nicht volljährig bist ebenfalls die einwilligung deiner Eltern. Zumindest wenn es um die Unterzeichnung des Vertrages geht.

Grundsätzlich ist es immer sinnvoll den bestmöglichsten Schulabschluss zumachen, den man erreichen kann. Wenn du jedoch überzeugt von einem Ausbildungsberuf bist und du dort genommen wirst, kannst du es auch machen. Was du auf keinenfall machen solltest, ist garnichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zur 10. Klasse ist Schulpflicht! Dann kannst du selber entscheiden:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrNiceguyX
02.04.2016, 00:07

ich hab nur 9 jahre Schulpflicht,ist in jedem Bundesland anderst!

0
Kommentar von MrNiceguyX
02.04.2016, 00:12

okay:) brauch in dann die Genehmigung von meinen Eltern?

0

Was möchtest Du wissen?