Frage von Isaac12, 47

Erklätung, was tun?

Hallo Leute,

ich bin seit heute erkältet und das stört mich sehr. Was kann ich tun, damit meine Nase nicht mehr kitzelt und damit meine Nase nicht mehr läuft. Ich stehe nicht so auf Medikamente und ich kann jetzt auch nicht einkaufen gehen.

Ciaaao

Antwort
von frischling15, 13

Ein Schnupfen dauert mit Medikamenten zwei Wochen , und ohne Medikamente 14 Tage...

Ich empfehle ein Kamillenbad . Dabei beugt man sich über eine Schüssel mit heißem Kamillenaufguß , und verschließt mit einem übergestülpten  Frotteehandtuch die Außenluft Zufuhr . Die Dämpfe tief durch Mund und Nase einatmen  solange Du kannst . Darfst zwischendurch mal lüften... :)

Es ist dieses Dampfbad , auch eine Runderneuerung für die Haut ! ;) Das Gesicht nur trocken tupfen - n i c h t  abrubbeln ! Eine gute Gesichtscreme sparsam einklopfen... Viel Erfolg !

Antwort
von HeikeM83, 15

Ingwer klein schnibbeln, und mit heißem Wasser aufgießen, 6minuten ziehen lassen und dann trinken.

Salzwasser-Nasenspühlung (kann auch selbst angerührt werden) 1 Tl auf 250ml und denn einmal durch schniefen. - Ist echt fies, hilft aber.

Zwiebeln schneiden und in die Ohren stopfen, gerne auch Zwiebelgeruch inhalieren.

Viel Tee und Wasser trinken.

Vitamin C in sämtlichen Formen zu dir nehmen (evtl Pillen, sonst Kiwi, Orange, Zitrone, Ingwer und was sonst noch Vitamin C hat).

Zwiebel Wasser inhalieren kannst du am Besten, wenn du Wasser in einem Top kochst, dann frische Zwiebeln in Scheiben schneiden, rein, 2min warten, und dann mit nem Handtuch überm Kopf inhalieren. (Topf selbstverständlich vom Herd nehmen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten