Frage von Zoradia, 71

Kann mir wer helfen bei dem Ereignisprotokoll?

Hallo Zusammen,

ich werde aus dem Ereignisprotokoll nicht schlau -.- Ich hab schon einige Stunden mit Google verbracht, aber werde nicht schlauer. Kann mir wer bitte sagen, WAS dieses Ding von mir will ?

1.) Applications Fehler Name der fehlerhaften Anwendung: Blockscape.exe, Version: 0.9.5854.30336, Zeitstempel: 0x5693cf7a Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 10.0.10586.0, Zeitstempel: 0x5632da1c Ausnahmecode: 0xe0434352 Fehleroffset: 0x000bd8a8 ID des fehlerhaften Prozesses: 0x1e14 Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01d14f175c133b8f Pfad der fehlerhaften Anwendung: d:\Program Files (x86)\Steam\steamapps\common\Blockscape\Blockscape.exe Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\WINDOWS\SYSTEM32\KERNELBASE.dll Berichtskennung: 9899b9f7-3dc3-428a-8faf-3e0437ff0266 Vollständiger Name des fehlerhaften Pakets: Anwendungs-ID, die relativ zum fehlerhaften Paket ist:

2.) Runtime Fehler Anwendung: Blockscape.exe Frameworkversion: v4.0.30319 Beschreibung: Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet. Ausnahmeinformationen: System.OutOfMemoryException bei ​ .(System.Object) bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart_Context(System.Object) bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object, Boolean) bei System.Threading.ExecutionContext.Run(System.Threading.ExecutionContext, System.Threading.ContextCallback, System.Object) bei System.Threading.ThreadHelper.ThreadStart(System.Object)

Wäre für Lösungen und Vorschläge zur Abhilfe dankbar. Gerne auch via PN

Danke schon mal

Grüße Zora

Antwort
von Erklaerbaer17, 48

Hallo Zora, klingt nach einem Fehlerhaften Programm das du starten wolltest. Aber ich weis es nicht. Ich werde aus dem Protokoll nicht wirklich schlau. Wichtig wäre zu wissen was du machen wolltest, und wie das Problem zustande kam. Erst dann kann ich dir eventuell gerne helfen. Ich kann dir tausend Gründe sagen an was es liegen könnte. Nachher aber kaufst du dir eine neue Festplatte um dann festzustellen das es doch die Grafikkarte war. Nicht auszudenken was du dann mit mir am liebsten machen würdest:D

Kommentar von Zoradia ,

:) Nein, nein alles gut, ich bin eine gaaaanz liebe :))

Naja was wollte ich machen. Das genannte (Blockscape) Spiel spielen. Nach ca 5 Min. stürzt es ab. Was anderes ist es nicht. Was mich wundert ist, dass ich es die ganze Zeit normal spielen konnte und plötzlich zikkt des Ding rum.

Graka-Treiber neu gemacht, ältere Version geladen.

Framework 4.x neu gemacht

Spiel deinstalliert und wieder rauf....und gegoogelt bis der Arzt kam. -.-

Ich bin gerade dabei ein Image meines Systems zu erstellen und dann schmeiss ich Win 10 runter.

Der eine Monat ist zwar rum, aber ich habe gelesen, dass es trotzdem funktioniert.

Ich lasse mich nicht von Hard-oder Software dominieren! SO !

:))

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Hallo ich bin es noch mal. Dein letzter Satz gefällt mir. Hab noch mal das Protokoll gelesen und denke wenn du genau das machst was du jetzt vorhast, wird es funktionieren. Hab es auch so oft erlebt. Alles funzt bestens. Dann machst was anders, und nix mehr funktioniert! Tip einach mal Versuchen Win auf eine früher Version zurücksetzen. Viel Glück dir noch.

Kommentar von Zoradia ,

Hallo Erklaerbaer,

hab dann nach langem Hin und Her einen Clean Install von 8.1 hinbekommen. Die Kiste mopperte etwas von EFFI und GTB (oder so ähnlich) und Partitionen, aber ich hab ihn besiegt :D

Naja was soll ich sagen, dachte nun alles rennt ABER jetzt ist es ein Framework 4.0 Fehler und mein Spiel stürzt immernoch alle paar Minuten ab.

Ich glaube es liegt nicht an meinem Rechner. Ich schau mal was der Entwickler dazu sagt. (Ist bei ihm alles etwas schleppend)

Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten