Erklärung der Redensart?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das ist wirklich keine Redensart.

Das reflexive Verbum sich annehmen (mit der Bedeutung ›sich kümmern‹) steht immer mit einem Adverbiale.

Im Adverbiale steht klassisch der Genitiv, so wirst du es auch in den meisten Wörterbüchern finden. Bei sich kümmern steht im Adverbiale eine Präpositionalphrase:

Ich kümmere mich um ihn

Aber: Ich nehme mich seiner an.

Die ursprünglichste Form des Dativs ist der dativus commodi: Er beantwortet die Frage, zu wessen Gunsten etwas geschieht.

Deshalb zeugt es von gutem Sprachgefühl, im Adverbiale den Dativ zu verwenden:

Ich nehme mich ihm an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Deponentiavogel
25.07.2016, 09:13

Kleine Anmerkung:

Wenn ich sage, im Adverbiale stehe klassisch der Genitiv, dann meine ich, in diesem besonderen Fall.

0

sich um jemanden kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich um jemanden kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... sich um jemanden kümmern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sich um ihn zu kümmern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung