Frage von brutalanda99, 51

Erklärung der Formel und Konzentration und Masse?

Also c=n/V und m=n×M für Chemie

Suche im Internet und im Buch schon länger nach einer Erklärung wie ich die Werte für alle Buchstaben finden kann. Kann mir wer das ganz genau erklären wie ich für jeden Buchstaben den richtigen wert zugeordnet bekomme.

Antwort
von leoll, 19

c ist die Konzentration in mol/l. n ist die Stoffmenge, V das Volumen in Litern. m ist die Masse und M ist die Molare Masse.

Die meisten Werte müssten/sollten gegeben sein. Die Molare Masse bekommst du raus, in dem du die Einzelatommassen addierst, zum Beispiel bei H2O:

2 mal H (1,008) + 1 mal O (15,999) = ca. 18. 

Der Rest ist reines Rechnen (Gleichungssystem)

Antwort
von ParttimeHero, 25

n ... Stoffmenge Einheit: mol

c... Stoffmengenkonzentration Einheit: mol/liter

V... Volumen Einheit: liter

m... MAsse Einheit: gramm

M...Molare MAsse Einheit: g/mol

Molare MAsse ist eigentlich immer angegeben, denn dafür gibt es für jedes Element fixe Werte (einfach unter Google:" Molare Masse von x "eingeben)

Die Stoffmenge gibt die Teilchenanzahl pro Stoffproportion an. Sie ist bezogen auf die Avogadro Konstante. So enthält 1 mol = 6,022 · 10^23 Teilchen pro Stoffpartikel.

Hoffe ich konnte helfen :D

Antwort
von Pramidenzelle, 20

n ist die Stoffemenge in Mol. Ein Mol ist eine bestimmte Anzahl von Teilchen, nämlich 6,022*10^23, wenn ich das gerade richtig im Kopf habe - die Zahl beschwöre ich nicht, aber Wiki hilft weiter.

c ist die Konzentration, also wie viel eines Stoffes in einem Volumen ist. Das ist z.V. mmol/mL, nm/µL oder so, mol/L wird auch abgekürzt als M - molar.

Und V ist eben das Volumen, also 1 Liter, 1 Milliliter oder so etwas.

m ist die Masse, also wieviel gramm oder kg von dem Stoff vorhanden ist. Das kann man dann mit der Stoffmenge n und der Molaren Masse bestimmt werden. Die Molare Masse gibt an, wie viel ein Mol eines bestimmten Stoffes wiegt, also g/mol. Man findet diese Info im Periodensystem der Elemente.

Antwort
von Ben283, 14

1. formel:
Die Konzentration ist die vorhandene Stoffmenge geteilt durch (pro) Volumen. Das Volumen ist einfach das Volumen der Stoffportion (Bsp. Salzsäure: Volumen der Salzsäure in ml oder liter). Die Stoffmenge erhälst du aus der
2. Formel:
Die Stoffmenge ist die Masse m der Stoffportion. Diese teilt man durch die molare Masse des Reinstoffs bzw. der verschiedenen zusammengesetzten Reinstoffe. Die molare Masse der Elemente findest du im PSE.
Wichtig bei Gemischen ist das Verhältnis der einzelnen Reinstoffe zu beachten!

Kommentar von Ben283 ,

sorry kleiner schrebfehler: Die Stoffmenge n in g/mol ist wie in der Formel die Masse m durch die molare Masse M.

Kommentar von willi55 ,

das wird der Frager nicht verstehen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community