Frage von Gugifragt, 30

Erklärung bitte mathe?

Expertenantwort
von Willibergi, Community-Experte für Mathe & Mathematik, 3

Folgender Term:

6³ * (1/3)³

Wenn ein Bruch potenziert wird, kannst du einfach Zähler und Nenner mit dem Exponenten potenzieren:

(a/b)ⁿ = aⁿ/bⁿ und andersherum

Also:

6³ * (1/3)³ = 6³ * 1³/3³ = 6³/3³ = (6/3)³ = 2³ = 8

Der Wert des Terms ist also 8.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, nur her damit! :) 

LG Willibergi

Antwort
von Othiz, 9

Bei gleichen Exponenten kann man zuerst die Basen miteinander multiplizieren. Also (6^3)*((1/3)^3)=(6*(1/3))^3=2^3=8

Kommentar von Othiz ,

Das Potenzgesetz dazu lautet übrigens: a^n * b^n = (ab)^n

Antwort
von RoyalM00n, 30

6^3 = 6 x 6 x 6 = 216

(1:3)^3 = (1:3) x (1:3) x (1:3) = 0.037...

216 x 0.037... = 8

Hoffe konnte dir helfen

Kommentar von Gugifragt ,

Bei meiner Aufgabenstellung steht vereinfache und berechne den potenzwert

Kommentar von x0Milly0x ,

der potenzwert ist wie oben ausgerechnet 8

Kommentar von Othiz ,

Einfach ausrechnen schafft aber dee Taschenrechner auch. Das Vereinfachen und anwenden der Potenzgesetze ist hier der wichtige Aufgabenteil.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten