Frage von Hoffmann258, 40

Erkläre wann du im Englischen die Zeitform simple past benutzt?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 11

Auch das kannst du in meiner Antwort, die ich dir eben zu deiner Frage zum "Present Perfect" geschickt habe, nachlesen:

https://www.gutefrage.net/frage/wie-soll-man-das-unterscheiden--simple-past-pres...

Antwort
von xNOTxVIPx, 15

Hi;)

Diese englische Zeitform wird verwendet, um einen Vorgang zu beschreiben, der in der Vergangenheit abgeschlossen ist. Es steht meistens eine Zeitangabe dabei, die etwas Vergangenes ausdrückt. Das Simple Past wird bei folgenden Handlungen verwendet:

1. Handlungen sind in der Vergangenheit abgeschlossen (einmalig oder wiederholt)

I visited Berlin last week.
(Ich besuchte letzte Woche Berlin. oder Ich habe letzte Woche Berlin besucht.)*

Andrew watched TV yesterday.
(Andrew hat gestern ferngesehen.)

My friends went to Paris a week ago.
(Meine Freunde sind letzte Woche nach Paris gefahren.)

My parents ate a lot of junk food when they were young.
(Meine Eltern aßen viel Fastfood, als sie jung waren.)

Quelle:  http://www.englisch-hilfen.de/grammar/simple_past_verwendung.htm

Expertenantwort
von AstridDerPu, Community-Experte für Englisch & Grammatik, 3

        Hallo,

   

        das Simple Past (Vergangenheit) wird verwendet

   

        • für Handlungen und Ereignisse, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit stattgefunden haben und jetzt abgeschlossen sind.

   

        Das Simple Past wird gebildet,

   

        bei regelmäßig en Verben durch das Anhängen von -ed an das Verb .

   

        Beispiele:

   

        work - worked; live - lived; etc.

   

        bei unregelmäßig en Verben, die Verbform aus der zweiten Spalte der Liste.

   

        Beispiele:

   

        go - went; drive - drove; see - saw

   

        Signalwörter: yesterday; last week/month/year; in 19XX, in September (last year), on Monday (last week), at five o'clock, ago

   

        Beispiele:

   

        • We went to Japan last year.

   

        • Yesterday he worked in the garden.

   

        In der Verneinung wird bei Vollverben mit dem Hilfsverb do umschrieben.

   

        Simple Past:

   

        Positiv: I/you/he/she/it/we/you/they drank a cup of tea.

   

        I/you/he/she/it/we/you/they did not drink a cup of tea.

   

        Bei Hilfsverben wird mit not verneint.

   

        I was tired. - I was not tired.

   

        In der Frage tauschen das Subjekt und das Prädikat (Verb) den Platz.

   

        - Aussagesatz : He (Subjekt) was (Prädikat) a boy (Objekt).

   

        - Frage : Was (Prädikat) he (Subjekt) a boy (Objekt)?

   

Bei Vollverben wird in der Frage mit do (Simple Past = did) umschrieben (also wandert did vor das Subjekt).        Bei Hilfs- und Modalverben nicht!

   

        Hinter did steht immer der Infinitv, die Grundform des Verbes!

   

        - He lived in Munich.

   

        - Did he live in Munich?

   

        aber:

   

        - He could see her.

   

        - Could he see her?

   

        - She was German.

   

        - Was she German?

   

        Enthält die Frage ein Fragewort , steht dieses am Anfang (noch vor dem Verb).

   

        - He was in the garden.

   

        - Where was he? kein did weil be (am, are, is; was, were) ein Hilfsverb ist.

   

        - He lived in Munich.

   

        - Where did he live.

   

        Achtung: Bei Fragen nach dem Subjekt wird nicht mit did umschrieben!

   

        - John went to school.

   

        - Who went to school?

   

        Die Grammatik und Übungen dazu findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de .

   

        :-) AstridDerPu

   

   

    PS:

Antwort
von dieMasterin, 16

Wenn etwas in der vergangenheit geschieht.
Im deutschen heisst es Präteritum

Kommentar von adabei ,

Auch ein deutsches Perfekt muss oft mit "Simple Past" übersetzt werden. Der Vergleich mit dem Deutschen hinkt also, die einfach für die Verwendung der Vergangenheitszeiten andere Regeln gelten.

Ich bin gestern nach München gefahren. = I went to Munich yesterday.

Antwort
von 123ok456, 17

Ist die einfache Vergangenheit also wie ich ging gestern....

Kommentar von adabei ,

Der Vergleich mit dem Deutschen bringt hier nur sehr bedingt etwas, da im Deutschen meist das Perfekt verwendet wird, wo im Englischen ein Simple Past steht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community