Frage von KBlancer, 94

Erkennt ne Katze mich wieder wenn der mich 1-2 Jahre nicht gesehen hat?

Hatten ne nachbarskatze der is immer zu uns rüber und ich hab mit dem oft gespielt. Würde der mich wiedererkennen nach 1-2 Jahren und sich freuen?

Antwort
von Schokolinda, 33

erkennen würde sie dich, aber freuen... ob sich katzen freuen, ist schwer zu sagen.

auf youtube gibts ne menge videos von hunden, die sich ein zweites loch freuen über die heimkehr eines lange abwesenden familienmitglieds.

und dann gibts eins, das eher ein scherz sein soll, aber nach meiner erfahrung die realität ganz gut erfasst: ein typ kommt rein und ruft (ungefähr) "hey katze, ich bin nach einem jahr endlich wieder zu hause!" - und die ruhende katze... guckt kurz hin und guckt wieder weg, ohne sich sonst zu regen.

meine katze hat mich mal ein dreiviertel jahr nicht gesehen. als sie in meine wohnung gebracht wurde, guckte sie sich die wohnung an und zu mir kam sie irgendwann mal, streifte kurz an mir vorbei - das hätte sie bei einem fremden nicht gemacht - und dann guckte sie sich die wohnung zu ende an. erkannt hat sie mich also, aber gefreut? sagen wir so: es hat sie nicht angekotzt mich zu sehen, das war ersichtlich.

Antwort
von kloogshizer, 36

Vielleicht. Katzen sind aber Einzelgänger. Und der "Besitzer" der Katze ist aus der Perspektive der Katze eher ein Dosenöffner für das Futter. 

Katzen sind auch nicht so fixiert auf Menschen bzw. Einzelpersonen wie Hunde, das macht sie meiner Meinung nach auch viel entspannter im Umgang.

Rechne damit, dass die Katze nicht sonderliches Interesse hat. Aber Katzen sind natürlich nicht alle gleich...

Antwort
von IlonaKah, 18

Hallo!

Das ist durchaus möglich. Ich musste damals schweren Herzens eine Katze abgeben, da sie sich mit unseren anderen Katzen nicht verstanden hat, es gab ständig böse Streitereien. Ich gab sie einer Bekannten, die beiden hatten sich von Anfang an gemocht. Ein Jahr später ging ich sie besuchen. Die Katze war furchtbar aufgeregt, wich nicht von meiner Seite und als ich ging, fing sie an zu miauen. Ich hab mich so schlecht gefühlt und bin mir sicher, dass sie genau wusste, wer ich bin.

Allerdings hatten wir auch mal einen Kater bei uns zur Pflege, der bei uns geboren wurde, mit 14 Wochen zu seinen neuen Besitzern zog und uns 8 Monate nicht gesehen hatte. Bei ihm bin ich überzeugt, dass er uns nicht erkannt hat.

Es kommt wahrscheinlich darauf an, wie eng eure Bindung ist.

Liebe Grüße

Antwort
von Draggo, 52

Naja, meistens schon wenn sie sich an den Geruch erinnern.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten