Erkennt der Zahnarzt das rauchen?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hallo tamina108,

Ja man kann es erkennen, da die Zähne durch das rauchen einen gelben Farbton durch das Nikotin annehmen, dem kann man vorbeugen in dem man eine "Raucherzahnpasta" benutzt. In den meisten Fällen sagen die Zahnärzte nichts da der Farbton auch durch zu geringes oder nicht ordentliches Zähneputzen auftreten kann! Ansprechen darf er es bei deiner Mutter da du noch keine 18 bist, erst wenn du 18 bist darf deine Mutter dies von Arzt nicht mehr zu wissen bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Machen die nicht da es sie eig. Nicht juckt , und das kann er wahrscheinlich sehen ;) aber würde mich eher fragen warum deine Eltern das nicht riechen .
Übrigens filmt die Schweigepflicht erst ab 18 ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tamina108
16.05.2016, 18:54

Ich besuche oft meinen Bruder und der raucht wirklich sehr sehr viel. Deshalb gehen sie davon aus das der Geruch an meiner Kleidung von ihm stammt

0

Ne, warum sollte er es ihr auch erzählen? Er hat ja kein Anlass dazu und muss der Mutter auch kein Bericht geben lol..

Sehen kann man es an den Zähnen, glaube aber kaum das man das bei 5 Zigaretten/Woche überhaupt sieht. Wenn, dann riecht man es aber selbst dann ist kein Anlass da um das zu erzählen da du 16 bist und auch rauchen darfst wenn du willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxCyberstudioxX
16.05.2016, 18:55

Das ist falsch, da das rauchen in Deutschland erst ab 18 erlaubt ist.

1

Ja er sieht es. Aber er erzählt es deinen Eltern nicht. Eben wegen der Schweigepflicht. Es kann sein das er dich darauf anspricht und dir sagt, das es nicht gut für dich ist, aber das war's auch schon :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

er wird das rauchen warscheinlich merken aber er unterliegt der schweigepflicht und ausserdem hat er kein Interesse dies deinen Eltern zu sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :) Ich bin 16 Jahre alt und muss morgen zum Zahnarzt. Nun hab ich
zwei Fragen diesbezüglich: Ich rauche seit einem Jahr so um die 5
Zigaretten in der Woche, sieht der Zahnarzt das?

zu 90% JA -> sehen & riechen 

Rauchen verboten unter 18 

Deine Mutter darf es wissen  -> Du bist unter 18

==>> Musst wohl das Rauchen aufgeben ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann sein, höchstwahrscheinlich aber nicht.

Deine Mutter muss er aufgrund der Schweigepflicht nicht ansprechen, es liegt aber in seinem Ermessen, da du unter 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweigepflicht ja,und dem Zahnarzt interessiert es garnicht ob du Rauchst oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in das Behandlungszimmer ALLEINE gehst (wovon ich ausgehe), wird es doch auch kein Gespräch zwischen dem Zahnarzt und Deiner Mutter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, der Zahnarzt merkt es.

Und Deine Mutter wird er nicht informieren, vermutlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, wenn der Arzt Nichtraucher ist, erkennt er es. Und wenn du nicht richtig putzt sowieso, aber glaub mir, der Arzt hat viel besseres zutun als deine Mutter darauf anzusprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauchen ist ab 18 und ungesund...egal. Man kann es riechen und deine Zähne kann der Rauch angreifen, das könnte er sehen. Ps: das fällt nicht unter die Schweigepflicht weil es deine Mutter ist... (Glaube ich korrigiert mich bitte falls es falsch ist...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?