Frage von QueenJJBB, 36

Erkennen ob mich jemand mag zwischen Verliebtsein unterscheiden?

Also ich mache mir irgendwie immer Hoffnungen , sobald ein Junge nett zu mir ist und der mir auch gefällt. Dann denk ich mir immer so "Ja vielleicht mag er mich und traut sich nicht" - keine Ahnung das ist irgendwie richtig komisch zu erklären. Fakt ist : sobald ein Junge der mir gefällt , nett zu mir ist , fange ich an mir Hoffnungen zu machen (Beziehung zB)

Woran kann das liegen? Hat da jemand von euch irgendwelche psychologische oder Menschliche Kenntnisse um dieses Verhalten zu erklären ?

also ich vermute mal das es daran liegen könnte , dass ich mit mir selbst nicht im reinen bin. Ich habe überhaupt kein Selbstbewusstsein und habe auch keine Erfahrungen im Thema Beziehung gesammelt. Ich würde halt gerne wahnsinnig damit aufhören mir da irgendwas auszumalen , was eh nie passieren wird.

Antwort
von lovefrenchfries, 8

Was soll ich sagen? Es gibt Leute, die sind einfach so. Ich inbegriffen. Aber warum das so ist...? Schwierig zu sagen.
Ich vermute das liegt schon an "mangelnder" Erfahrung, wie du schon sagtest :)

Antwort
von Virginia47, 6

Das hast du schon richtig erkannt, dass es an deinem mangelnden Selbstbewusstsein liegt.

Mir erging es nämlich ebenso. Ich hatte auch so gut wie kein Selbstbewusstsein. Was nicht zuletzt daran lag, dass meine Eltern und Geschwister mich immer niedergemacht haben. Ich sehnte mich nach Liebe und Anerkennung.

Und so kam es eben auch, dass ich mich gleich verliebte, wenn mal jemand nett zu mir war. Das bildete ich mir aber nur ein und beruhte nicht auf Gegenseitigkeit. Und somit habe ich auch viele entwichlungsfähigen Beziehungen kaputt gemacht.

Erst als ich an meinem Selbstbewusstsein arbeitete, habe ich gelrnt, mit anderen distanzierter umzugehen. Und habe auch gelernt, dass ich ein ordentlicher Mensch bin, der es verdient, dass man nett zu ihm ist.

Antwort
von QueenJJBB, 9

Niemand der mir dazu was sagen kann ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community