Frage von 1995sa, 92

Erkältung und Lungenentzündung?

Wie lange dauert es bis eine Erkältung zu einer Lungenentzündung wird? Und wie merkt man dass man eine Lungenentzündung hat?

Antwort
von FelixFoxx, 74

Nicht jede Erkältung wird zu einer Lungenentzündung, genauso wenig kann man einen festen Zeitraum nennen. Manche Betroffene haben Fieber, auch hohes Fieber, andere nur einen hartnäckigen Husten. Bei Fieber und länger anhaltendem Husten daher immer zum Arzt gehen!

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Gesundheit, 65

Eine Erkältung wird nicht automatisch zu einer Lungenentzündung. Die entsteht nur, wenn sich Viren oder Bakterien in der Lunge ausbreiten.

Du solltest den Verdacht auf Lungenentzündung haben, wenn du Atemnot oder Schmerzen beim Atmen hast und eine deutliche Einschränkung deiner Leistungsfähigkeit.

Auch Fieber kann ein Zeichen sein, aber nicht jede fiebrige Erkältung ist gleich eine Lungenentzündung.

Tipp: Wenn eine Erkältung nach ein paar Tagen deutlich schlimmer wird anstatt besser, und wenn du dann noch Schmerzen im Brustkorb oder Atemnot hast, gehst du zum Arzt. Der kann eine Lungenentzündung diagnostizieren und wenn nötig mit Medikamenten behandeln.

Kommentar von blackforestlady ,

Falsch informiert, nicht immer sind Symptome wie Atemnot, Fieber usw. vorhanden um an eine Lungenentzündung zu erkranken.

Antwort
von Wonnepoppen, 55

Google mal über die Symptome einer Erkältung  u. die einer Lungenentzündung. 

Wenn die Erkältung richtig u. ausreichend behandelt wird, entsteht normalerweise daraus keine Lungenentzündung!

Antwort
von Negreira, 36

Wenn ich mir Deine 62 Fragen innerhalb von einem Monat ansehe, denke ich nicht an eine Lungenentzündung sondern eher an Hypochondrie. Nicht jede Erkältung ist tödlich.

Kommentar von 1995sa ,

nur das bei einer hypochondrie die Ärzte nichts finden und bei mir schon. als ob alle Fragen für mich waren die ich gestellt habe...

Antwort
von blackforestlady, 37

Auch eine abklingende Erkältung kann zu einer versteckten Lungenentzündung führen. Kein Fieber, auch keinen Husten, nur einen einfacher Schnupfen. Eigene Erfahrung damit gemacht, daher dringend zum Arzt gehen. Ansonsten kann daraus eine langwierige Behandlung werden.

Antwort
von ResiMessi, 45

Nicht jedweder erkältet ist bekommt eine Lungenentzündung. Du musst schon ein schlechtes Immunsystem haben um eine zu bekommen.... Aber wenn du ne starke Erkältung wochenlang mit dir rumschleppst wird deine Abwehr auch geschwächt und du bist anfällig für eine Lungentzündung.

Antwort
von forrestkid, 21

Du fühlst Dich hunde-elend..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community