Frage von xchia, 36

Erkältung und Fieber schnellst möglich wegbekommen?

Hei, ich bin seit Montag leicht erkältet und habe leider auch Fieber.. Eigentlich nicht wirklich dramatisch, aber ich fahre am Donnerstag schon nach Frankreich zu einem Austausch und ich habe Angst das es dort nur noch schlimmer wird... Könnt ihr mir helfen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Pummelweib, 14

Wenn es nicht besser wird, solltest du zum Arzt gehen, ansonsten kann dir
das helfen:

- Inhalieren

- Babix(gibt es in der Apotheke) auf die Klamotten träufeln

- China-Öl für die Schläfen und Stirn

- Erkältungssalbe auf Brust und Rücken auftragen

- Ein Erkältungsbad nehmen, aber nur wenn du kein Fieber hast

- Halsschmerztabletten/Halsbonbons, am besten mit Salbei

- Viel Ruhe, kein Sport, viel trinken

- Nasentropfen

- Chinaöl für die Kopfschmerzen

- Feuchte Tücher über die Heizung hängen

- Viel an die frische Luft gehen

- U.s.w.

Gute Besserung.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von Maprinzessin, 27

Hände weg vom PC, Handy, etc.!

Ruh dich aus

Iss viel Gemüse und Obst

Trink Kräuter tee

Antwort
von Karim19, 25

Hmm wenn du noch zur Schule gehst dann ruf da an und sage das du erkältet bist.
Aber lass dich krankschreiben und gib die Krankschreibung heute oder morgen in der Schule ab.

Viel frische Luft und viel trinken, vor allem Tee.
Aber ohne Zucker versteht sich :)

Gute Besserung:)

Antwort
von Stig007, 16

Am besten hinlegen und viel Tee trinken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community