Frage von 19Tim09, 42

Erkältung, kann kaum schlafen trotz vorbeugender Maßnahmen. Was kann ich noch tun?

Seit Samstag hab ich mal wieder eine Erkältung^^ Hab auch etwas fieber mit 38,5°C. Gestern Abend habe ich ein Erkältungsbad genommen, mich eingerieben mit Wick, inhaliert, Nasenspray zu mir genommen und einen Tee getrunken. Danach hab ich mich mit meiner Bettdecke fast komplett zugedeckt und es hat sehr sehr lange gebraucht, bis ich überhaupt einschlafen konnte... Die ganze Nacht bin ich immer mal wieder wach geworden, wegen meinem Husten. Es ist echt nervig... Habt ihr noch eine Idee was ich machen kann? Ich mein, ich habe ja schon sehr viel gemacht...

Antwort
von Wonnepoppen, 24

Wenn du Fieber hast, solltest du dich nicht so fest zudecken, außer du hast Schüttelfrost?

du hast schon einiges gemacht, nur gegen den Husten noch nichts, der ja der Grund zu schein scheint, daß du nicht schlafen kannst?

auch ist ein Erkältungsbad bei Fieber nicht gut!

Kommentar von 19Tim09 ,

Naja, ich hab ja auch inhaliert...

Kommentar von Wonnepoppen ,

Hab ich gelesen, dagegen ist auch nichts einzuwenden!

nur gegen den Husten wird es nicht ausreichen u. der kann einem den Schlaf rauben!

Antwort
von mimi142001, 21

Sehr viel trinken
Erkältungsbad bei Fieber ist nicht sinnvoll
Heisse Milch mit Honig hilft ganz gut bei Hustenreiz
Ansonsten hol dir in der Apotheke Hustenstiller den aber nur kurz anwenden
Gute Besserung

Antwort
von jogibaer, 12

Feucht wischen und feucht abstauben ist immer gut. Auf keinen Fall den den Staubsauger hervorholen. Sobald der läuft, kommt viel Feinstaub hinten raus. Dieser Feinstaub macht krank und führt zu Erkältungen.

Einen Luftreiniger kaufen und ins Zimmer stellen ist super. So wirst du schneller gesund.


Antwort
von chokdee, 25

Husten ist echt Sch.. zum Schlafen.

Ich hatte mal das gleiche Problem, da hat mir der Arzt einen Hustenblocker verschrieben. Sehr heftig aber wirksam.

Ansonsten relaxe, irgendwann bist du so müde, dann wirst du schlafen, Husten oder nicht


Kommentar von Wonnepoppen ,

Hustenblocker soll man aber nur kurzfristig nehmen,ansonsten etwas zum lösen des Schleims!

Kommentar von chokdee ,

Klar, nur sind diese beim Schlafen kontraproduktiv

Kommentar von Wonnepoppen ,

Das ist richtig!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community