Frage von JamesAri, 32

Erkältung irgendwie aufhalten?

Hallo bin seid gestern leicht angeschlagen und merke das bald eine Erkältung ausbricht. Wie kann ich das verhindert das sie ausbricht oder zurück geht ganz schnell ?

Antwort
von Belladonna1971, 11

Ich rufe in solchen Fällen meine Homöopathin an. Ihr schildere ich meine Symptome und sie sucht mir dann das passende Mittel raus. Sehr praktisch!

Du kannst in die Apotheke gehen und dich vor Ort bereaten lassen. Je nach Beschwerdebild empfehlen sie dir bestimme Produkte. Hilfreich  ist oft z.B. Orthomol.

Zu allen Medikamenten, also auch Paracetamol (von denen ich abraten würde), kann man Schüßlersalz Nr. 3 Ferrum phos in kurzen Abständen einnehmen. Der Apotheker erklärt es gerne.

Mediotonsin ist sehr bewährt bei Halsinfekten. Erkältung ist also beit gefächert und erst einmal wenig aussagekräftig.

Trinke warmen Tee oder heißes Wasser, halte die Füße warm, genieße eine gute Hühnersuppe und überantsrenge dich jetzt nicht. Sport würde das Immunsystem jetzt schwächen.

Gute Besserung!

Antwort
von Tamtamy, 17

Die Behauptung mit den 'harten Medikamenten' ist nach meiner Erfahrung und allgemeinen Wissenstand Unsinn.
Was helfen kann ist ein heißes Bad und danach nochmals ins Bett.
Einen netten Placeboeffekt hat auch heiße Zitronenlimonade oder ordentlich Vitamin C.

Ansonsten gilt wohl die alte Weisheit: Eine Erkältung dauert ohne Doktor eine Woche, mit Doktor sieben Tage.

Gute Besserung!

Antwort
von Manleitner, 6

Nimm Zinktabletten!!' Die gibts bei der Apotheke u sind gut fürs Immunsystem. Hat bei mir damals geholfen, zusätzlich noch Vitamin C :)

Antwort
von kreuzkampus, 6

Bestandteil unserer Hausapotheke:

http://www.sueddeutsche.de/wissen/schnupfen-husten-gliederschmerz-zink-hilft-geg...

Aber: Zink aus der Apotheke, nicht aus dem Drogeriemarkt (preiswert: Zinkorotat)

Antwort
von Endorphinlein, 13

Am wirksamsten wäre der Gang in die Sauna. Das hilft bei mir immer.

Antwort
von Markusbert1982, 3

Am besten die legst dich hin, packst dich warm ein und trinkst sehr viel Tee.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt, Krankheit, Medizin, 4

Hier findest Du 10 Goldene Regeln wie man einen Erkältungsausbruch verhindern kann.

http://www.erkaeltungstips.de/erkaeltung---erste-anzeichen/erkaeltung-vor-ausbru...

Antwort
von Jahreskalender, 17

Ohne harte Arznei funktioniert das nicht. Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen.

Kommentar von JamesAri ,

Ja aber ich habe ja gefragt WIE man das aufhalten kann, mir war schon klar das Medikamente genannt werden aber auch vielleicht was anderes. Trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community