Frage von Elenucia, 112

Erkältung In 4 Tagen loswerden?

Antwort
von Woropa, 65

Du kannst Halsbonbons lutschen, z.B. von Wick. Oder du trinkst eine heisse Zitrone. Inhalieren hilft dir auch gut.

Antwort
von Vollkornpraline, 72

Auf jedenfall viel Tee oder Wasser trinken. Suppen sind auch sehr gut.

Gegen die Symptome kannst du zwar Mittel nehmen, aber der Körper muss alleine gegen die Viren kämpfen. Das dauert halt seine Zeit. Wenn du ein gutes Immunsystem hast, wird es dir in 4 Tagen schon deutlich besser gehen.

Antwort
von Ini67, 75

Ruhe. Wärme. Vitamin C. Je nachdem Zwiebelsäckchen oder -saft. Genug trinken. Geduld.

Dein Körper schafft das in der Regel.

Antwort
von Wooifal, 62

Hi, wenn du Tee machst dann kannst du einen Schuss Zitronensaft mit rein geben. Und Honig, der soll sogar antibakteriell wirken. Frische bzw saubere Luft ist wichtig. Deswegen regelmäßig Stoßlüften! Und ein echter Tip sind feuchte Tücher auf der Heizung mit Babix Tropfen darauf. Das sind ätherische Öle, die befreien die Nase und helfen bei der Erkältung. Und in der Kombination mit den feuchten Tüchern verteilt sich das super im Raum und hilft, dass die Schleimhäute nicht trocken werden. Gute Besserung!

Antwort
von PrinccesDaisy, 61

Viel Ruhe, Wärme, schlaf und eventuell Wick medinight oder Wick daymed.
Suppen (Hühnersuppe usw.), Tee wie z.b. Kamille und Salbei (gut für die Stimme)

Kommentar von PrinccesDaisy ,

Und viel Trinken

Antwort
von MrLifeDoctor, 49

Hallo :-)

Hierfür empfehle ich dir Sinupret extract. Nimmst du das 3x täglich ein, bist du in 4 Tagen top fit! So wird es am schnellsten gehen, jedenfalls bei mir.

Gute Besserung :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community