Frage von celinnne, 29

Erkältet, was hilft?

Hey. Ich wollte fragen, was könnte schnell gegen Schnupfen und Halsschmerzen helfen? Am Donnerstag habe ich einen wichtigen Termin und muss unbedingt wieder gesund sein bzw die Halsschmerzen sollen weg sein und am besten der Schnupfen auch. Da ich seit Sonntag schon erkältet bin und mir bis jetzt noch nichts zu wirklich half, wollte ich mir hier mal erkundigen. Habe zwar schon etwas im Internet nach Hausmitteln gesucht, aber ich fand nichts hilfreiches. Habe schon warme Milch mit Honig und Nasenspray ausprobiert, doch nur die Milch half mir etwas. Kann mir jemand gute Tipps geben?

Antwort
von Daniasaurus, 20

Hallo,

Viel Tee trinken hilft. Am besten Kamillentee oder Tee mit Ingwer drin. Ingwer ist ein echtes Wundermittel. Verzichte am besten auf Milch und Honig und trinke ihn entweder mit Agavensaft, braunem Rohzucker oder Pur. Weißer Industriezucker ist auch nicht von vorteil. Wichtig ist, dass dein Hals nicht gereizt wird, also am besten Tag und Nacht einen Schal anziehen. 

Falls du zuhause bist rate ich dir zu viel Schwitzen ! Das hört sich jetzt evntl erstmal ein bisschen Eklig an aber so Hilft der Körper sich selber, und nicht zu heiß Duschen.

Zum Alltag: Wenn es geht nicht viel reden oder den Hals beanspruchen. Viel Flüssigkeit zu sich nehmen und am besten Suppe essen. (Gemüsesuppe, ohne Fleisch). Falls dir Suppe nicht zuspricht dann kannst du optional auf Kartoffelbrei zugreifen bzw auf "weiches" Essen.

Zur Nase: Meersalz ! Entweder Nasesprasy mit reinem Meersalz kaufen oder ein Inhalationsgerät mit Meerwasserlösung.  Meerwasser/Meersalz ist das beste was du deiner Nase "antuen" kannst.

Sollte dein Hals angeschwollen sein, Eiswürfel lutschen oder Ananas Einfrieren und diese dann lutschen.

Lg

Kommentar von celinnne ,

Danke für die hilfreichen Informationen! LG zurück.

Antwort
von Kruemelchen1984, 17

Hallo, ich hab eben noch etwas über Salbei gelesen bei Erkältungen deswegen hier ein Link: http://www.gesuendernet.de/service-und-wissen/was-ist/item/1288-die-heilpflanze-... Ansonsten versuch dich nach deinem Termin morgen zu schonen und zu erholen über das lange Wochenende. Wenn deine Nase dicht ist dan probiere es mal mit Babix zum inhalieren (aus der Apotheke) anstatt Nasenspray. Das hilft sehr zuverlässig finde ich. Liebe Grüß, gute Besserung und eine erfolgreichen Termin:)

Kommentar von celinnne ,

Danke!

Kommentar von Kruemelchen1984 ,

Gern:)

Antwort
von Tommkill1981, 29

Zunächst erst mal viel trinken, wasser und auch Tee. Schlafen hilft auch.

Wenn Du magst auch an die frische Luft.

Kommentar von celinnne ,

Danke für die Tipps! Werde mir gleich mal einen Pfefferminztee machen.

Antwort
von selijan, 16

Heii

Bin momentan auch erkältet, bei mir hilft "Dampf inhalieren"

Ich weiss tönt ein bisschen doof, aber in der Apotheke erhältst du wie eine Brausetablette, die du im heissen Wasser auflösen kannst. Dann musst du diese in heissen (aufgekochtes) Wasser geben. PS: Es gibt extra solche Inhalhiergeräte die sehen aus wie ein Trichter und unten ein kleines Becken das man anschrauben kann.

Oder du kannst über die Nacht ein Waschlappen oder ein Büchlein mit Thymian Geschmack (auch von der Apotheke) aufhängen, hilft auch....

Hoffe konnte helfen...

selijan

Antwort
von Pyrut, 19

Kollodiales Silber mein geheim Tipp ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community