Frage von sarra123456, 42

Erkältet seit über einer Woche?

Mein freund ist seit über einer woche erkältet, hat husten, schnupfe und Halsschmerzen .. auf antibiotika möchte er verzichten, was kann ich ihm machen /empfehlen um dagegen anzukämpfen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Chefelektriker, 14

Gegen Halsschmerzen und Husten gibts Lutschtabletten, in Apotheke beraten lassen.

Gegen die Schnodderseuche,Holunderbeersaft kaufen und ihn heiß trinken lassen, dann ab ins Bett. Reserve Schlafanzug bereit legen,weil er in der Nacht klatsch nass schwitzt und den Schlafanzug wechseln muß.

Hilft alles nicht binnen 2 Tagen, muß er doch die Antibiotika nehmen, sonst wirds chronisch.

Kommentar von sarra123456 ,

Vielen vielen Dank 😊😊

Antwort
von Leviana92, 19

antibiotika helfen bei einer erkältung eh nicht. erkältungen werden durch viren ausgelöst, antibiotika helfen nur gegen bakterien. da hilft nur ganz viel ruhe und die symptome bekämpfen. und mal zum arzt um abzuklären, obs tatsächlich nur eine erkältung ist.

Antwort
von Antworttyp, 21

Bist du meine Freundin? Mir geht's nämlich genauso ;C

Antwort
von lenab2301, 21

Innerlieren keine 3tage und alles ist wieder gut

Antwort
von ZelMaDonk, 19

Versuchs mal mit BellaDonna C30

Antwort
von fitnesshase, 10

Husten und Schnupfen...ach gottala na

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten