Frage von mxrxixvxv, 27

Erkältet seit 2.5 Wochen?

Ich bin jetzt nun seit 2-3 Wochen erkältet. Wirklich schlimm waren es nur 4 Tage. Aber es wurde nicht besser. Letzte Woche hatte ich nur Schnupfen. Aber heute war wieder schlechter. Warum bekommen ich diese Erkältung nicht weg? Könnte es anderem irgendwas liegen? Vielen Dank für eure Antworten

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Huflattich, 23

Könnte sich um eine Allergie handeln ,was es genau ist, kann Dir jedoch nur ein Arzt sagen .,

Bei "normalen" Erkältungen hilft Angocin aus der Apotheke .

Bei Allergien hilft mir immer gut Zyrtec .

Kommentar von mxrxixvxv ,

Allergie ist es sicher nicht

Kommentar von Huflattich ,

so genau weiß man es nie .....

Antwort
von polarbaer64, 14

Es gibt Bakterien und Viren, die sich hartnäckig halten. Aber dann solltest du zum Arzt gehen. 3 Wochen ist definitiv zu lang, da solltest du ein Antibiotikum bekommen. Verschleppte Erkältungen führen nicht selten zu Folgeschäden, wie Herzmuskelentzündung... . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community