Frage von rotesmoerchen, 49

Erhöhung des Versicherungsbeitrags?

Hallo, habe seit einigen Jahren bei der ARAG das Vers. - Paket Recht und Heim. Ist es rechtmäßig wenn jedes Jahr der Beitrag erhöht wird obwohl kein Schaden gemeldet wurde ? Sie begründen dies mit den insgesamt gestiegenen Schadenkosten die zum Teil an die Versicherungsnehmer weitergegeben werden und somit der Beitrag angepasst wird.

Antwort
von RudiRatlos67, 47

Ob das rechtens ist, lässt sich recherchieren. Bei jeder Sparte der Schadensversicherungen, werden jährlich alle angefallenen Regulierungen aller deutschen Versicherer aufaddiert und mit dem Vorjahr verglichen, wenn die Summe der geleisteten Schadensersatzzahlungen p.A. um mehr als 5% gegenüber dem Vorjahr gestiegen sind, dürfen die Versicherer die Preise anheben. Um genauere Informationen zu bekommen, ist der GDV.de wahrscheinlich die richtige Adresse. Bei der Sparte Kfz ist das trotz sinkender Unfallzahlen eigentlich immer der Fall, da Autos und vor allem deren Reparaturen eigentlich jedes Jahr drastisch im Preis steigen.

Antwort
von Antitroll1234, 49

Ja dies ist rechtmäßig.

Du hast dann aber ein Sonderkündigungsrecht und kannst halt kündigen wenn Du magst.

Antwort
von schleudermaxe, 27

... aber die geben doch nur weiter, was auch vertragliche genauso vereinbart wurde und deshalb zulässig ist. ... und in dem Erhöhungsverlangen wird ja sogar die Quelle und die weitere Vorgehensweise mitgeteilt. .... meine hat zudem seit Jahren jetzt aktuell erstmals die Beiträge angepaßt. Vergleiche allso ggf. den Markt, oder?

Antwort
von Repwf, 39

Sicher ist das rechtens! Aber im Falle eine Erhöhung hast du ein sonderkundigungsrrcht... Schau halt das du zu was billigerem wechselst!

Kommentar von Monorose ,

Billig heißt aber nicht gleich gut ... man sollte auch die Leistungen vergleichen.

Antwort
von Apolon, 26

@rotesmoerchen,

ich vermute mal, dass es sich hier um eine Rechtsschutzversicherung handelt.

In diesem Fall ist es unüblich, dass sich jedes Jahr die Beiträge erhöhen.

Einfach mal einen Beitragsvergleich und Leistungsvergleich zu anderen Rechtsschutzversicherungen machen.

Es gibt bessere und auch günstigere.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten