Frage von Choco1234, 29

Erhöhung des Eingangsstuersatzes?

Wie kann man die These beweisen : " Eine Erhöhund des Eingangssteuersatzes entlastet die Besserverdienenden" ?

das wäre sehr lieb, Danke im Voraus

Antwort
von Traveller24, 10

Beweisen könnte man das, indem man das durchrechnet. Man nimmt die Steuerbelastung eines Besserverdienenden mit einem aktuellen Steuermodell und dann rechnet man das mit einem neuen Steuermodell mit erhöhtem Eingangssteuersatz durch. Dann wird man sehen, ob er mit dem zweiten Modell weniger Steuern bezahlt.

Allerdings wird der Versuch des Beweises scheitern, denn ein erhöhter Eingangssteuersatz wird ( ceteris paribus ) zu einer Mehrbelastung beim B führen und nicht zu einer Entlastung.

Antwort
von bronkhorst, 22

Ohne weitere Ergänzungen gar nicht.

Da auch die Besserverdienenden auf die ersten Euros (logisch, nicht zeitlich) keine Steuer und die nächsten den Eingangssteuersatz bezahlen müssen, trifft eine Erhöhung des Eingangssteuersatzes auch sie.

Sie würden bei einer Erhöhung des Eingangssteuersatzes nur dann entlastet werden, wenn die Steuersätze auf höhere Einkommen gesenkt werden würden - davon ist in Deiner Frage aber keine Rede.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community