Frage von SkullFW, 75

Erhöhung auf der Brust entdeckt. Gefährlich?

Hallo zusammen,

Erstmal zu mir: Ich bin männlich/mitte 20. Ich habe heute morgen zufällig eine kleine Erhöhung auf meiner linken Brust entdeckt. Sie war etwa 2 cm lang/1 cm breit und befand sich zu einem kleinen Teil unter dem Hof der Brustwarze. Zu sehen war Sie nur, wärend ich meinen linken Arm nach oben gehoben habe, wodurch die Haut über der Brust gespannt wurde. Nachdem ich vorsichtig nach der Stelle getestet habe, war sie aber einfach verschwunden und ist wärend des ganzen Tages nicht zurückgekomen.

Was könnte das gewesen sein?

ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen.

Antwort
von McFlauschi, 44

Ich würde dir raten einmal zum Arzt zu gehen, denn wir können dir hier keine professionellen Ferndiagnosen bieten. Ist es denn eher eine Beule oder eine Verhärtung? Einfach mal beim Arzt abchecken lassen ;)

Kommentar von SkullFW ,

Eine Beule. Ich habe mir natürlich auch schon Gedanken dazu gemacht und dachte, dass sich dort vielleicht eine kleine Menge Wasser angesammelt haben könnte oder so.

Kommentar von McFlauschi ,

Ein Bekannter von mir hatte soetwas mal am Oberschenke/Knie, und es stellte sich als eine Eiterbeule heraus, die durch eine Entzündung enrtstanden ist. Ist es denn eine gelbliche Beule, sprich ist eiter vorhanden? Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, was du meinst

Kommentar von SkullFW ,

Gelb war diese nicht. Aber vermutlich hast du recht und ich sollte das einfach mit meinem Arzt besprechen. Vielen Dank für deine Bemühungen!

Kommentar von McFlauschi ,

Gerne :) und mach dir keinen Kopf, sicher ist es nicht so schlimm und die Ärzte checken das blitzschnell ab. Manchmal macht man sich auch bloß verrückt und am ende ist es nur eine kleine Verspannung oder Prellung :)

Antwort
von NightxMare, 43

Evt. eine kleine Verspannung?!

Antwort
von rwinzek, 23

Sind wir hier alle Ärzte?????

Kommentar von SkullFW ,

Behauptet doch keiner...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten