Frage von Danielako12345, 22

Erhöhung am Steißbein?

Ich habe seit zwei Tagen eine Erhöhung am Steißbein/in der Nähe vom Steißbein. Es tut mir sehr weh wenn ich mich darauf setze, ankomme, etc. Ich habe es nun gegoogelt und ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine Steißbeinfistel ist.

Mein Problem: Ich bin in meinem Auslandssemester in Argentinien, das noch ungefähr 5 Wochen dauert. Im Internet habe ich nachgelesen (ich weiß, nicht die beste Idee, bitte keine Belehrungen), dass man eine Steißbeinfistel operativ entfernen lassen muss. Nun meine Frage: Kann ich die OP noch 5 Wochen hinauszögern und mich dann Zuhause operieren lassen oder sollte ich wirklich hier schon zum Arzt gehen?

Ist hier jemand der Arzt ist oder eventuell selber Erfahrung damit gemacht hat?

(Und ja, ich werde mich diese Woche bei meinem Hausarzt auch noch erkundigen, wollte hier trotzdem einmal nachfragen). Danke!

Antwort
von teutonix1, 15

Mach das. Setz dich kurzfristig mit deinem Hausarzt in Verbindung, vielleicht hat der noch einen zusätzlichen Rat. Dann kannst du immer noch entscheiden.

Antwort
von Renzo85, 10

Ja man muss es operativ entfernen. Jedoch eilt es in den wenigsten Fällen! Es ist möglich, dass der Abszess wie ein Pickel aufplatzt.

Würde es in DE machen lassen. Da es in der Regel, je nach Operationsmethode eine doch recht grosse Wunde gibt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten