Erhalte ich Arbeitslosengeld oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn ich Deine Fragestellung richtig verstehe, hast Du in den vergangenen 2 Jahren mindestens 20 Monate sozialversicherungspflichtig gearbeitet.

Damit hast Du Anspruch auf ALG I. Und es spielt keine Rolle, dass Du vor ca. 9 Monaten selbst gekündigt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Familiengerd
05.11.2016, 12:27

in den vergangenen 2 Jahren mindestens 20 Monate sozialversicherungspflichtig gearbeitet

12 Monate sind Voraussetzung.

0

Ich würde ja erstmal den Antrag stellen und dann ggf einen Widerspruch einlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in den vergangenen 2 Jahren vor Beginn Deiner Arbeitslosigkeit mindestens 12 Monate (nicht 20!) versicherungspflichtig gearbeitet hast, dann hast Du Anspruch auf Arbeitslosengeld 1.

Eine Sperre erhältst Du nicht, denn entscheidend ist, dass Du jetzt nicht durch eigenes Verhalten arbeitslos geworden bist, sondern dass Dir vom Arbeitgeber gekündigt wurde.

Dass Du Dein vorheriges Arbeitsverhältnis selbst gekündigt hast, spielt überhaupt keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Verloren eine Termin Von Arbeitsamt keine mehr geld giben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung