Erhalte diese Fehlermeldung "VIDEO_TDR_FAILURE(atikmpag.sys)" was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

auf keinen Fall die Festplatte aufschrauben!!!!!

Schamanebanane, was soll diese unqualifizierte Antwort!!!!!!

Kommt vom Treiber keine Rückmeldung, schließt Windows daraus, dass der Treiber oder die Grafikkarte abgestürzt ist – und zeigt den Bluescreen. Das Problem beheben Sie wie folgt:

1. Downloaden und installieren Sie den neusten ATI-Treiber.

2. Als nächstes starten Sie den Explorer und öffnen den Ordner "C:\\Windows\\System32\\Drivers". Suchen Sie die Datei "atikmdag.sys" und benennen Sie diese um in "atikmdag.sys.old".

3.Suchen Sie nun das ATI-Verzeichnis auf Ihrem Rechner. In der Regel finden Sie es unter "C:\\ATI". 

4. Kopieren Sie von dort die Datei "atikmdag.sy_" auf Ihren Desktop.

5. Nun starten Sie die Eingabeaufforderung. In Windows 8 finden Sie sie, indem Sie in der Appsuche "cmd" eingeben.Sie sollten jetzt im Eingabefeld den Pfad "C:\\Users\\Username" sehen (statt "Username" lesen Sie Ihren Benutzernamen). 

6. Geben Sie den Befehl "cd desktop" ein, um auf den Desktop zu wechseln und die Datei auszubauen. Geben Sie dazu die Befehlszeile "EXPAND.EXE atikmdag.sy_ atikmdag.sys" ein und bestätigen Sie mit der Enter-Taste.Nun können Sie die Eingabeaufforderung beenden. 

7. Kopieren Sie die neue "atikmdag.sys" in den Ordner ""C:\\Windows\\System32\\Drivers" und starten Sie den PC neu. Das Problem sollte jetzt behoben sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haris0001
05.09.2016, 13:40

Ich hab das probiert aber finde nicht den ATI ordner(war im Safe Mode)

0
Kommentar von Haris0001
05.09.2016, 13:58

Die ersten beiden haben nicht funktioniert ich schau mir mal die anderen an meld mich dann wieder

0

Schau bitte hier :

https://www.google.at/#q=atikmpag.sys

Hast Du ein Installations medium für den Notfall ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haris0001
05.09.2016, 13:39

Nein fürchte nicht :/

0