Frage von onkelwu, 97

Erhält man Krankengeld von der Krankenkasse wenn man im Krankenhaus gelegen hat (5 Tage )?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nordseefan, 41

Nein, eher im Gegenteil.

Für jeden Tag an dem du im Krankenhaus gelegen hast musst du noch 10 Euro Eigenanteil zahlen.

Krankengeld bekommt man erst nach 6 Wochen. Bis dahin zahlt der Arbeitgeber ja weiter.

Allerdings bekommen manche tatsächlich Geld wenn sie im Krankenhaus liegen: Das sogenannte Krankenhaustagegeld.

Das zu ist aber eine private Versicherung nötig oder eine private Zusatzversicherung. Und die ist nicht billig

Antwort
von eulig, 44

warum solltest du was von der Kasse bekommen?

wenn du beschäftigt bist, dann bekommst du Lohnfortzahlung vom Arbeitgeber.

für den Krankenhausaufenthalt darfst du dann noch 10 Euro pro Tag Zuzahlung hinlegen.

Antwort
von dadamat, 35

Nein. Krankengeld erhält man erst, wenn die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall vom Arbeitgeber nach 6 Wochen ausläuft. 

Antwort
von Fifu2005, 35

Du bekommst doch 6 Wochen Lohnfortzahlung?!

Antwort
von synapse1947, 44

Warum? Wofür? Allenfalls, wenn Du eine Krankenhaustagegeldversicherung abgeschlossen hast, sonst nicht

Kommentar von onkelwu ,

War 5 tage wegen einen Asthma Anfall im kranken haus 

Kommentar von Deichgoettin ,

Dafür darfst Du noch pro Tag 10 € an das Krankenhaus bezahlen. Von der Krankenkasse bekommst Du keinen Cent.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten