Frage von KatharinaBram, 42

ERGOTHERAPEUTEN verdienen ja oft nur 1800 Euro brutto. Lohnt es sich, eine Praxis zu eröffnen - wie hoch ist wohl das Durchschnittseinkommen von Praxisinhabern?

Antwort
von Ostsee1982, 17

Ergotherapeuten verdienen in jedem Bundesland anders und zudem wirkt sich natürlich auch die Berufserfahrung aus. Wie hoch das Durchschnittseinkommen von Praxisinhabern ist lässt sich noch weniger verallgemeinern. Eine Praxis zu haben sagt nichts für die therapeutischen Qualitäten aus und garantiert auch keinen Klientenstamm.


Antwort
von Kukdieheu, 9

Hallo es kommt ganz drauf an im welchen Bundesland du deine Praxis eröffnen möchtest. Dann kommt es noch drauf an in welcher Stadt du die Praxis aufmachst, da dort die Mieten sehr weit auseinander gehen. Ich selber habe meine eigene Praxis in einer Kleinstadt aufgemacht und habe im Moment einen Umsatz von ca 4000 bis 5000€ davon gehen ca 1500€ Monatlich an Kosten wie Miete, Versicherung, Telefon und Werbekosten ab. 

Der Rest ist Gewinn davon gehen jedoch noch mal Steuern ab. Es ist auf jeden Fall noch viel Luft nach oben. Es handelt sich dabei um eine ein Frau Praxis mit ausschließlich Kassenpatienten. Wobei am Anfang wirst du erst mal Verlust machen. Ich habe zwei Jahre gebraucht, bis ich Gewinn gemacht habe und jetzt nach drei Jahren kann ich auch endlich davon leben. Das sollte man auch erst einmal bedenken und eine Praxis macht auch viel Arbeit nebenher die nicht bezahlt wird. 


Antwort
von simonjaehn, 19

Wenn du eine Praxis eröffnest musst du erst man sehr viel investieren. In Material, Räume, Steuern und eventuell Mitarbeitern. Außerdem musst du Patienten "gewinnen" da es sich auch noch andere Praxen gibt. Am Anfang wirst du also viel minus machen. Wenn du aber eine gut laufende Praxis hast verdienst du aber nicht schlecht. Wie viel genau kann ich dir nicht sagen aber es reicht zum gut leben. Am Anfang musst du dafür aber halt viel investieren. Und man muss immer bedenken das es auch schlecht laufen kann. Dann ist der Schuss nach hinten los gegangen.

Kommentar von KatharinaBram ,

Danke für deine ausführliche Antwort. Fand ich sehr hilfreich!

Kommentar von Reanne ,

Du brauchst auch eine Kassen-Zulassung, nur von Privatpatienten kannst Du nicht leben.

Kommentar von simonjaehn ,

Ja das stimmt

Antwort
von Bigabi, 25

Je nach Auftragslage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten