Frage von bestiee, 41

Wie benutzt man ein Ergometer?

Worauf muss man achten? Wie hoch darf der Puls sein ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GuenterLeipzig, Community-Experte für Sport & Training, 27

Wenn Du vorwiegend Fett verbruzeln willst, trainierst Du verstärkt im GA1-Bereich.

Es ist sinnvoll mehrere Intervalle einzulegen, die sich im GA2 und EB-Bereich befinden.

http://www.radsportwelt.de/Programme.php

Wenn Du Deine HFmax nicht kennst, kanst Du diese überschlägig mit 220 - Lebensalter annehmen.

Danach kannst Du dann prozentual die Trainingszonen berehnen.

Also unbedingt pulsgestuert trainieren!

Günter


Antwort
von sonrec, 28

Kommt drauf an was dein Zeil ist, Gewichtsabnahme, Kreislauftraining....Wenn du dir unsicher bist kläre es mit deinem Hausarzt ab. Es kommt auch drauf an wie trainiert du bist usw. Es gibt dazu keine festen Angaben.

Kommentar von bestiee ,

Eigentlich Gewichtsabnahme

Kommentar von sonrec ,

Zur Gewichtsabnahme sollte sich der Puls im Fettverbrennungsbereich bewegen. Das ist eher ein leichtes Training. Intervalltraining ist auch zu empfehlen, dabei wechseln sich kurze anstrengende Phasen mit eher gemäßigten Phasen ab. Einen Pulsbereich möchte ich pauschal nicht angeben, da es wie gesagt sehr individuell ist. Aber google mal nach den Begriffen Fettverbrennung, aerob, anerob, vielleicht kannst du da für dich was rausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community